Header Image

MW Kabel und Kabelassemblies

Durch die Lieferung von kundenspezifisch mit Verbindern assemblierten Kabeln leistet HUBER+SUHNER einen wesentlichen Beitrag zu einfachen Prozessabläufen. Die Assemblies, erstellt aus hochwertigen Kabeln und Verbindern, werden sorgfältig nach den entsprechenden Standards gefertigt und getestet - bei Bedarf mit Zertifikat.

Von HUBER+SUHNER gefertigte Assemblies bieten dem Kunden folgende Vorteile:

  • Kabel und Verbinder sind optimal aufeinander abgestimmt
  • Assemblies werden exakt nach den kundenspezifischen Vorgaben gefertigt
  • Keine Lagerkosten für Kabel und Verbinder
  • Keine spezifische Schulung des Personals notwendig
  • Kein Ausschuss, keine Sicherheitsmarge für die Produktion notwendig
Folgende Kabelassemblies sind ab Lager lieferbar

SUCOFLEX® 100 - Das Hochleistungs-Mikrowellenkabel

Die flexiblen Mikrowellen-Kabelassemblies der Serie SUCOFLEX 100 zeichnen sich durch erstklassige elektrische und mechanische Eigenschaften für statische und dynamische Anwendungen aus. Diese Serie ist ein High-End-Produkt, das für optimale Leistungen bei bis zu 50 GHz ausgelegt ist, wo strikte elektrische Anforderungen – insbesondere in Bezug auf Stabilität und Dämpfung – gestellt werden. Auf dem Gebiet der mechanischen und klimatischen Widerstandsfähigkeit sind sie den flexiblen Standardkabeln überlegen. Dieser Kabeltyp ist ideal für Test- und Messanwendungen (als Prüfkabel) geeignet, und kommt in der Raumfahrt und Wehrtechnik zum Einsatz.

Merkmale und Vorteile

  • Das Kabel behält seine elektrischen Eigenschaften bei, wenn es gebogen wird oder hohen Temperaturen ausgesetzt ist, und ermöglicht so zuverlässige Testergebnisse
  • Es steht ein ausgewogenes Sortiment an Verbindern zur Verfügung, einschliesslich der Varianten mit NWA-spezifischen Schnittstellen
  • Kann mit verschiedenen Mitteln zur Erhöhung der Widerstandsfähigkeit geliefert werden, um die Assembly vor den verschiedenen Umwelteinflüssen zu schützen
  • Nur als Assembly erhältlich

Detailinformationen

SUCOFLEX® 200 - Die dämpfungsarmen Mikrowellenkabel

Die mit Band umwickelten Mikrowellen-Kabelassemblies SUCOFLEX 200 wurden speziell für hohe Leistungen und alle Anwendungen entwickelt, bei denen beste Einfügungsdämpfung, hohe Phasenstabilität gegenüber der Temperatur, ausgezeichnete Rückflussdämpfung und mechanische Stabilität von besonderer Bedeutung sind.







Merkmale und Vorteile
  • Impedanz 50 Ω
  • Äusserst geringe Verluste
  • Phasenstabil gegenüber der Temperatur
  • Robuste mechanische Konstruktion, die für dynamische Anwendungen ausgelegt ist
  • Phasenstabil gegenüber Biegen
  • Betriebsfrequenz bis zu 40 GHz
  • Ausbreitungsgeschwindigkeit 82 %
  • Gemäss MIL-DTL-17
  • Assemblies als Lagerware verfügbar


Detailinformationen


SUCOFLEX® 300 - Das leichte Hochleistungs-Mikrowellenkabel

Das leichte und flexible Mikrowellenkabel SUCOFLEX 300 mit geringen Verlusten ist ein hochwertiges Produkt, das die strengen Anforderungen für Raumfahrt- (d.h. Satelliten) und Luftfahrtsysteme (Flugzeuge, Helikopter, Raketen) erfüllt, die extrem widrigen Betriebsbedingungen ausgesetzt sind. Die Serie 300 zeichnet sich durch hervorragende mechanische und elektrische Leistungen, Stabilität und Zuverlässigkeit bei bis zu 40 GHz aus. Ein weiterer Vorteil dieser SUCOFLEX-Variante ist eine Gewichtsreduzierung um bis zu 50 % im Vergleich zu unseren herkömmlichen Produkten.

Merkmale

... für Anwendungen in der Raumfahrt

  • Assemblies, die in einem Reinraum hergestellt wurden
  • Anwendungsspezifische leichte Verbinder
  • Umfangreiche Überprüfung der Assemblies
  • Zugelassen von den führenden Satelliten-Herstellern Europas

... für Anwendungen in der Wehrtechnik

  • Das geringe Gewicht trägt zu einer Senkung des Gesamtgewichts bei und unterstützt die Tragbarkeit
  • Stabile Verbinder erhöhen die Wartungsfreundlichkeit
  • Ständig erweitertes Spezialverbindersortiment
  • Umfassend getestetes Produktsortiment
  • Hochwertiges Produkt, das für die modernsten Militärflugzeuge Europas zugelassen ist
  • Zusätzliche Armierungen sorgen für eine verbesserte Quetsch- und Abriebfestigkeit
Detailinformationen

SUCOFLEX® 400 - Die Dämpfungs-Revolution

Die Mikrowellen-Assembly-Familie SUCOFLEX 400 wurde speziell für Hochleistungs-Anwendungen in den Bereichen Verteidigung, Medizin sowie Test- und Messtechnik entwickelt, und zeichnet sich durch die beste Einfügungsdämpfung, eine in Bezug auf die Temperatur hohe Phasenstabilität, exzellente Rückflussdämpfung und mechanische Stabilität aus.

Die modernen Hochfrequenzsysteme ermöglichen kritische Anwendungen in den Bereichen Verteidigung, Medizin sowie Test- und Messtechnik und müssen die strengsten Normen erfüllen. Daher ist es wichtig, dass die zugrunde liegenden Verbindungskomponenten ebenfalls die strengsten Normen erfüllen. Die Produktfamilie SUCOFLEX 400 erfüllt diese Anforderungen und gibt Ihnen die Möglichkeit, mit dem besten Hochleistungs-Mikrowellenkabel seiner Klasse zu konstruieren.

Merkmale und Vorteile

  • Beste Einfügungsdämpfung auf dem Markt
  • Hohe Phasenstabilität in Bezug auf die Temperatur
  • Ausgezeichnetes Stehwellenverhältnis (VSWR)
  • Kann mit verschiedenen Mitteln zur Erhöhung der Widerstandsfähigkeit geliefert werden, um die Assembly vor den verschiedenen Umwelteinflüssen zu schützen
  • Nur als Assembly erhältlich
Detailinformationen

SUCOFLEX® 500 - Plug, test, smile

Das SUCOFLEX 526V ist das erste Mitglied der SUCOFLEX 500 Produktfamilie. Wenn es um Test & Measurement geht, garantieren SUCOFLEX 500 Assemblies den höchsten Grad an Zufriedenheit. Sie sind nicht nur extrem flexibel, sondern aufgrund ihres einzigartigen Designs hervorragend in Phasen- und Amplitudenstabilität bei Biegung, Bewegung, Temperatur und Zugspannung.
 
Das SUCOFLEX 526V ist das einzige VNA Messkabel, das im Temperaturbereich von 15°C bis 30°C eine maximale Phasenvariation von 50 ppm aufweist. Es zeigt kein „PTFE - Phasenknie“ bei 19 °C und ist damit bei temperaturkritischen Laboranwendungen konventionellen Kabeln überlegen.

 
Merkmale und Vorteile
  • Äusserst flexibel und benutzerfreundlich
  • Sehr stabile elektrische Leistung bis 26.5 GHz
  • Unübertroffene Phasen- und Amplitudenstabilität mit Biegung,
    Bewegung, Temperatur und Zugspannnug
  • Robuste und präzise Positionierung der 3,5-mm-Mittelleiter
  • Genaue und wiederholbare Messungen
  • Erhöhte Testeffizienz und kostensparende Messungen
    durch reduzierte Kalibrierintervalle

Das zweite Mitglied der SUCOFLEX 500 Produktfamilie ist das SUCOFLEX 526S. Das SUCOFLEX 526S überzeugt neben der guten Phasen- und Amplitudenstabilität bei Biegung durch seine exzellente Rückfluss- und Einfügedämpfung. Diese Kombination macht das SUCOFLEX 526S weltweit einzigartig. In Anwendungen wie beispielsweise Test-Rack-Systemen, Bench-Top-, Feld- oder RF-Produktionstests mit hoher Durchsatzrate eignet sich das SUCOFLEX 526S deshalb besonders gut.


Merkmale und Vorteile

  • Senkung der Gesamtkosten der Prüfung durch Langlebigkeit und Zuverlässigkeit
  • Anwendbar bei bis zu 26,5 GHz
  • Ausgezeichnete Rückfluss- und Einfügungsdämpfung
  • Phasen- und Amplitudenstabilität bei Biegung und Bewegung
  • Robuste und präzise Positionierung des 3,5-mm Verbinder Innenleiters
  • Widerstandsfähig gegen Verdrehung, Quetschung und Knickbildung
  • Widerstandsfähig gegen Abrieb, Feuchtigkeit und Staub
  • Genaue und wiederholbare Messungen
  • Lange Betriebsdauer
Produktlyer
smile.hubersuhner.com

SUCOFLEX® TVAC - Das Kabelassembly für Thermal-Vakuum-Anwendungen

Test + Measurement Ausrüstungen für Tests unter Raumfahrtbedingungen stellen spezielle Anforderungen an alle Komponenten. Testobjekt (DUTs) in thermischen Vakuum-Kammern müssen mit der Test-Ausrüstung ausserhalb der Kammer verbunden werden. Die Erfüllung der Ausgasungs-Normen nach ESA-PSS-01-702 ist ein Muss, damit Kammer und Testobjekt nicht kontaminiert werden.



SUCOFLEX TVAC Assemblies haben optimierte Entlüftungsbohrungen in den Verbindern und definierte Evakuationspfade in Kabeln und Verbinderinterfaces, dadurch passen sie sich schnell und materialschonend den Druckveränderungen in der Testkammer an. Die Verbindung der guten mechanischen Eigenschaften der SUCOFLEX TVAC Kabel mit den optimierten HUBER+SUHNER Verbindern ergibt ein ideales Assembly für den Einsatz in thermischen Vakuumkammern.

Merkmale

  • Grosser Temperaturbereich
  • Geringe Ausgasung nach ESA-PSS-01-702
     
  • Assemblies:
    – Hohe mechanische und elektrische Stabilität
    – Entlüftete Verbinder für rasches Evakieren und Belüften
    – TVAC Assemblies sind auch mit Verbindern ohne Enflüftungsöffnung erhältlich
    – Verschiedene Verbinder, unterschiedliche Frequenzbereiche, elektrische Funktion sind erhältlich
    – Kundenspezifische Konfigurationen sind möglich
     
  • Adapter:
    – Hermetisch versiegelt
    – Ausgezeichnete Rückflussdämpfung

Minibend - Hohe Leistung, kompakte Bauweise

Minibend ist eine wirklich flexible Koaxialkabelassembly, die in Kommunikationssystemen für den Einsatz in flachen, internen Punkt-zu-Punkt-Verbindungen zwischen HF-Modulen konzipiert ist. Minibend ersetzt die kundenspezifischen halbstarren 0,086-Zoll-Kabel durch Kabel mit Standard-Flexibilität, sodass die vordefinierten Speziallängen und Biegekonfigurationen entfallen. Mit Minibend steht Ihnen eine vormontierte und kostengünstige Hochleistungs-Alternative zur Verfügung, die bereits getestet wurde und in vielen Standardlängen und Verbinder-Konfigurationen erhältlich ist.


Merkmale und Vorteile
  • Impedanz 50 Ω
  • Anwendungsbereich bis 65 GHz
  • Direkter Ersatz für halbstarre 0,086-Zoll-Kabel
  • Lagerbestand an Standardlängen
Detailinformationen


Minibend L ist eine verbesserte, verlustarme Version der flexiblen Koaxialkabelassembly Minibend mit erhöhter Phasenstabilität und Belastbarkeit, die in Kommunikationssystemen für den Einsatz in flachen, internen Punkt-zu-Punkt-Verbindungen zwischen HF-Modulen konzipiert ist. Minibend L ersetzt die kundenspezifischen halbstarren 0,086-Zoll-Kabel durch Kabel mit Standard-Flexibilität, sodass eine um 30 % niedrigere Dämpfung erreicht wird und die vordefinierten Speziallängen und Biegekonfigurationen nicht mehr erforderlich sind. Mit Minibend L steht Ihnen eine vormontierte und kostengünstige Hochleistungs-Alternative zur Verfügung, die bereits getestet wurde und in vielen Standardlängen erhältlich ist.


Merkmale und Vorteile
  • Impedanz 50 Ω
  • Anwendungsbereich bis 50 GHz
  • Direkter Ersatz für halbstarre 0,086-Zoll-Kabel
  • Lagerbestand an Standardlängen
  • Mikroporöse Dielektrik für 30 % geringere Einfügungsdämpfung, verbesserte Phasenstabilität und höhere Belastbarkeit
Detailinformationen


Minibend CTR
- Frequenzbereich: DC-40GHz
- Hervorragende Phasen- und Einfügungsdämpfungs-Stabilität  in Bezug auf die Temperatur
  (<300 ppm absolut – Phasenänderung über einen Temperaturbereich von -50 bis +125 °C)
- Ausserordentliche Phasenstabilität gegenüber Biegung
  (Phase relativ zur Biegung von 1,0° bei 24 GHz)
- Revolutionäre Minibend "Bend to the End"-Technologie
  (5mm Mindest-Biegeradius)

Detailinformationen


Minibend HBR
- Frequenzbereich bis zu 65 GHz
- Ersatz für halbstarre 0,086-Zoll-Kabel
- Für den Einsatz ausserhalb der strahlungsgeschützten Zone konzipiert
- Starke Isolation durch fünf Schirmungen (120 dB)
- Äusserst strahlungsresistentes Material der Ummantelung (200 Mrad)
- "Bend to the End"-Technologie
- Kein Ausfall der Lötverbindung
- Ersetzt Winkelsteckverbinder

Detailinformationen

Mini 141 - Hohe Leistung, phasenstabil, geringe Dämpfung

Mini141 ist eine verbesserte, verlustarme Version der flexiblen Koaxialkabelassemblies mit erhöhter Phasenstabilität und Belastbarkeit, die in Kommunikationssystemen für den Einsatz in flachen, internen Punkt-zu-Punkt-Verbindungen zwischen HF-Modulen konzipiert ist. Mini141 ersetzt die kundenspezifischen halbstarren 0,141-Zoll-Kabel durch Kabel mit Standard-Flexibilität, sodass eine um 20 % niedrigere Dämpfung erreicht wird und die vordefinierten Speziallängen und Biegekonfigurationen nicht mehr erforderlich sind. Mit Mini141 steht Ihnen eine vormontierte und kostengünstige Hochleistungs-Alternative zur Verfügung, die bereits getestet wurde und in vielen Standardlängen erhältlich ist.


Merkmale und Vorteile
  • Impedanz 50 Ω
  • Anwendungsbereich bis 40 GHz
  • Direkter Ersatz für halbstarre 0,141-Zoll-Kabel
  • Lagerbestand an Standardlängen
  • Mikroporöse Dielektrik für 20 % geringere Einfügungsdämpfung, verbesserte Phasenstabilität und höhere Belastbarkeit

Detailinformationen

Microbend - Hohe Leistung, geringe Dämpfung, kompakte Bauweise

Mit den Microbend Assemblies steht Ihnen eine standardisierte, vorkonfektionierte, kostengünstige und getestete Hochleistungs-Alternative zu den halbstarren 0,047-Zoll-Kabeln zur Verfügung, die wirklich flexibel ist und dafür sorgt, dass die vordefinierten Speziallängen und Biegekonfigurationen nicht mehr erforderlich sind. Zu den Eigenschaften von Microbend gehört ein im Vergleich zum halbstarren 0,047-Zoll-Kabel um 35 % geringerer Verlust, ein Mindest-Biegeradius von 1,52 mm (0,060 Zoll) sowie eine starke Isolierung durch dreifache Abschirmung. Microbend-Assemblies sind mit verschiedenen Verbinder-Schnittstellen erhältlich. Alle Mikrobend-Assemblies sind nur in einer für höhere Belastungen ausgelegten Version erhältlich.

Merkmale und Vorteile
  • Impedanz 50 Ω
  • Anwendungsbereich bis 67 GHz
  • Lagerbestand an Standardlängen
  • Um 35 % geringere Einfügungsdämpfung im Vergleich zu halbstarren 0,047-Zoll-Kabeln


Microbend L ist eine erweiterte Version des flexiblen Microbend Koaxialkabels und zeichnet sich aus durch geringe Dämpfung, erhöhte Phasenstabilität und Belastbarkeit. Das Produkt ist insbesondere für den Einsatz in kompakten, internen, Punkt-zu-Punkt-Verbindungen zwischen HF Modulen innerhalb eines Kommunikationssystems ausgelegt. Microbend L ist eine flexible Alternative für die 0.047“ Semi-Rigid Kabel, welche 55% geringere Dämpfung bieten und die Notwendigkeit vordefinierter Längen und Biegeradien beseitigt. Microbend L ist ein getestetes, vorkonfektioniertes und hochleistungsfähiges Kabelassembly, welches in einer Vielzahl von Standardlängen verfügbar ist.


Merkmale und Vorteile
  • Impedanz 50 Ω
  • Anwendungsbereich bis 85 GHz
  • Flexible Alternative für 0.047“ Semi-Rigid Kabel
  • Mikroporöses Dielektrikum mit 20% niedriger Dämpfung, einer verbesserten Phasenstabilität sowie höheren Belastbarkeit im Vergleich zum Standard Microbend Assembly



Sucotest 26 / Sucotest 40

Sucotest 26 / Sucotest 40 Kabel sind verlustarme Hochfrequenzkabel, die zur erstklassigen HF-Isolierung dreifach geschirmt sind. Die interne Edelstahl-Aussenumflechtung sorgt im Vergleich zu RG-Kabeln für eine höhere Zugfestigkeit und ein geringeres Gewicht. Nomex- und Polyolefin-Ummantelungen sind ebenfalls erhältlich.





Merkmale und Vorteile
  • Impedanz 50 Ω
  • Anwendungsbereich bis 26/40 GHz
  • Amplitudenstabilität: < 0,1 dB bei 26,5 GHz und 200 Biegungen
  • 180° auf einer Ebene um einen Radius von 2 Zoll, 0,2 dB bei 600 Biegungen
  • Fünf Schirmungen für erstklassige Abschirmung (-120 dB)
  • Hohe Zugfestigkeit durch Aussenschirmung aus Stahl
  • Geringe Kosten, im Lager verfügbar 
Detailinformationen

Sucotest 18A - Prüfkabel für anspruchsvolle Umgebungsbedingungen

Die verstärkten Test-Assemblies Sucotest 18A zeichnen sich bei anspruchsvollen Einsätzen, im Aussenbereich und bei Messungen unter rauen Umgebungsbedingungen bis 18 GHz durch eine exzellente elektrische Leistung (geringe Einfügungsdämpfung in Verbindung mit einzigartiger Stabilität und ausgezeichneter Rückflussdämpfung) aus. Die bewehrten Test-Assemblies Sucotest 18A sind ideal zur Überprüfung von drahtlosen Kommunikations-Infrastrukturen, Verteidigungs- und Bodensystemen sowie bei der täglichen Nutzung von Komponenten und Montage-Werkstätten.


Merkmale und Vorteile
  • Impedanz 50 Ω
  • Anwendungsbereich bis 18 GHz
  • Trotz Bewehrung äusserst flexibel
  • Phasen- und Dämpfungsstabilität bei Biegung
  • Widerstandsfähig gegen Quetschungen, Verdrehungen und Knickbildung
  • Wasserdicht gemäss IP68
Detailinformationen


Sucotest 18- Präzision auf einem konstant hohen Level

Die Sucotest 18  Assembly-Familie erlaubt schnelle, kostengünstige, zuverlässige und genaue Tests und Messverfahren. Die Assemblies sind die ideale Lösung für den harten täglichen Einsatz in Komponenten- und Montagehallen, Testlabors und automatischen Testsystemen. SUCOTEST Assemblies sind speziell für Anwendungen, welche wiederholtes Verbinden / Trennen erfordern. 




Merkmale

  • Präzise und konstante Messergebnisse
  • Einzigartige Handhabung durch die neu gestaltete N Nuss, kurze Kegelhülse und Kabel, das ohne Rückfederung positioniert werden kann
  • Geringe Gesamtkosten pro Messung

TL-8A – Wirtschaftliches Prüfkabel

Die Assemblies TL-8A von HUBER+SUHNER sind für Testkomponenten oder Anlagen mit bis zu 8 GHz und Netzwerk-Analysatoren konzipiert. Diese wirtschaftliche Assembly-Familie wird aus einem doppelt geschirmten Kabel mit PE-Schaum gefertigt und ist durch eine Bewehrung mit gespritzter Kabeleinführung geschützt. In Verbindung mit einer hohen mechanischen Beständigkeit ist die ausgezeichnete elektrische Leistung ideal für den Einsatz in Testlabors und in der Produktion.



Merkmale und Vorteile
  • Hohe mechanische Beständigkeit
  • Hervorragende Einfügungs- und Rückflussdämpfung    
  • Hohe Steckzyklen
  • N-Verbinder mit Schnellmutter
  • Ausgezeichnetes Preis-/Leistungsverhältnis
  • Halogenfrei
Detailinformationen

TL-P - Hochflexibles PIM-Prüfkabel

Die TL-P-Assemblies von HUBER+SUHNER sind für Indoor- und Outdoor-Anwendungen ausgelegt, bei denen die passive Intermodulation (PIM) und die Rückflussdämpfung (RL) getestet werden müssen. Durch ihre hervorragende PIM- und RL-Leistung hat diese Produktlinie ein Alleinstellungsmerkmal auf dem Markt und ist gleichzeitig ein perfektes Bauteil für den Einsatz in Test- und Messanwendungen. TL-P basiert auf einem flexiblen Kabel, das für bis zu 4 GHz optimiert wurde und durch eine Stahlarmierung geschützt ist. Die robuste Konstruktion wird durch ein Schutz-Formteil zwischen Steckverbinder und Kabel ergänzt.

Merkmale und Vorteile

  • Hervorragende PIM-Leistung (≤ -160 dBc)
  • Ausgezeichnete Rückflussdämpfung (-23 dB bis zu 3 GHz / -19 dB bis zu 4 GHz)   
  • Hohe Steckzyklen (>2000)
  • Hohe mechanische Beständigkeit
  • Unerreichte Flexibilität (das flexibelste PIM-Prüfkabel auf dem Markt)
  • Widerstandsfähiges und zuverlässiges Design
  • Sehr einfach in der Handhabung, ideal für den Einsatz vor Ort
  • Ausgezeichnetes Preis-/Leistungsverhältnis
Detailinformationen

Boa-flex

Boa-flex I
Boa-flex I Kabel nutzen ein mikroporöses PTFE-Dielektrikum für geringe Verluste bei minimaler Phasenänderung durch Temperaturschwankungen und Biegung. Die typische Geschwindigkeit liegt bei 77 % der Lichtgeschwindigkeit. Die Kabel bestehen aus einem Flachlitzen-Aussenleiter, einer bedampften Polyimid-Innenschicht und einer Rundlitze zur Vervollständigung der dreifachen Schirmung. Sie alle zeichnen sich durch eine sehr niedrige Dämpfung und eine äusserst hohe Stabilität beim Biegen aus.


Merkmale und Vorteile
  • Impedanz 50 Ω
  • Anwendungsbereich bis zu 26 GHz
  • Erstklassige elektrische Leistung durch Weich-PTFE
  • Dreifach geschirmte Ausführung
  • Ausgezeichnete Phasen- und IL-Stabilität beim Biegen
  • Ausgezeichnete Phasenstabilität versus Temperatur
  • Phase-Matching und Phase-Tracking-Anwendungen
Detailinformationen


Boa-flex II
Boa-flex II Kabel nutzen ein mikroporöses PTFE-Dielektrikum für geringe Verluste bei minimaler Phasenänderung durch Temperaturschwankungen und Biegung. Die typische Geschwindigkeit liegt bei 77 % der Lichtgeschwindigkeit. Sie alle zeichnen sich durch eine sehr niedrige Dämpfung und eine äusserst hohe Stabilität beim Biegen aus.




Merkmale und Vorteile
  • Impedanz 50 Ω
  • Anwendungsbereich bis zu 14 GHz
  • Erstklassige elektrische Leistung durch Weich-PTFE
  • Spiralförmig umwickelter Aussenleiter zur Verbesserung der elektrischen Leistung
  • Aussergewöhnliche Phasen- und IL-Stabilität beim Biegen
  • Ausgezeichnete Phasenstabilität versus Temperatur
  • Ideal für Phasen-Matching und Phase-Tracking-Anwendungen
Detailinformationen


Boa-flex III
Das Boa-flex III Kabel ist ein kostengünstiges und leistungsstarkes Kabel, welches das herkömmlichen flexiblen Kabel vom Typ MIL-DTL-17 ersetzt. Es verfügt über drei Schirmungen. Diese Kabel verfügen auch ohne Armierung über eine ausgezeichnete Quetschfestigkeit.






Merkmale und Vorteile
  • Impedanz 50 Ω
  • Anwendungsbereich bis zu 12 GHz    
  • Massives Teflon-Dielektrikum
  • Ersatz gemäss MIL-DTL-17 mit geringer Dämpfung
  • Mit den meisten üblichen Verbindern einsetzbar
  • Betriebstemperatur von −55 °C bis +200 °C
  • Spezialkabel sind auf Anfrage erhältlich
Detailinformationen

Steel-flex

Steel-flex I
Steel-flex Kabel sind ein leichter und flexibler Ersatz für halbstarre Kabel. Sie alle verwenden eine dreifache Schirmung zur erstklassigen Abschirmung, mit einemmassiven TFE-Dielektrikum für aussergewöhnliche Quetschfestigkeit, ohne dass eine starke Armierung erforderlich wäre. Der Flachlitzen-Aussenleiter sorgt für geringe Dämpfung und trotz Biegung für eine ausgezeichnete Stabilität der Einfügungsdämpfung. Im Vergleich zu Kabeln mit Kupferdraht-Aussenumflechtung sorgt das Edelstahlgeflecht für eine bessere mechanische Zugfestigkeit.

Merkmale und Vorteile
  • Impedanz 50 Ω
  • Anwendungsbereich bis zu 85 GHz
  • Ausgelegt für kostengünstige Anwendungen/Massenfertigung
  • Ausgezeichnete Dämpfungsstabilität bei Biegung
  • Hohe Zugfestigkeit durch Aussenschirmung aus Stahl
  • UL-Zulassung
Detailinformationen


Steel-flex II
Steel-flex II Kabel sind  eine Alternative zu Steel-Flex-Kabeln mit geringer Dämpfung. Das mikroporöse Dielektrikum sorgt für verbesserte Phasenkennlinien, wie zum Beispiel Phase/Biegung und Phase/Temperatur.






Merkmale und Vorteile
  • Impedanz 50 Ω
  • Anwendungsbereich bis zu 45 GHz
  • Hohe Zugfestigkeit durch Aussenschirmung aus Stahl
  • Erstklassige elektrische Leistung durch Weich-PTFE
  • Ausgezeichnete Phasen- und IL-Stabilität bei Biegung
  • Ausgezeichnete Phasenstabilität versus Temperatur
  • Phase-Matching und Phase-Tracking-Anwendungen
Detailinformationen

Multiflex

Multiflex 86 / 141
Multiflex Mikrowellenkabel sind die flexible Alternative zu halbstarren Kabeln. Sie kommen in allen gewerblichen und militärischen HF- und Mikrowellen-Bordsystemen, Kommunikationssystemen, Mobilfunk-Basisstationen, Satelliten, Bodensystemen etc. zum Einsatz – oder kurz gesagt: überall dort, wo ein „flexibles halbstarres Kabel“ erforderlich ist.





Merkmale und Vorteile
  • Impedanz 50 Ω
  • Anwendungsbereich bis zu 67 GHz
  • Mit entsprechenden halbstarren Kabeln vergleichbare elektrische Leistung, hohe Abschirmung
  • Hohe Flexibilität: Für Konstruktion und Herstellung keine 3D-Zeichnungen erforderlich
  • Halbstarre Verbinder können verwendet werden; schnelle und einfache Montage
  • Widerstandsfähig gegen Chemikalien, Öle, Schmiermittel, Feuchtigkeit usw.
Detailinformationen


Multiflex 53-02
Das dünne, äusserst flexible und extrem stabile Mikrowellenkabel für höchste Ansprüche.









Merkmale und Vorteile
  • Impedanz 50 Ω
  • Anwendungsbereich bis zu 67 GHz    
  • 50 000 Biegezyklen
Detailinformationen


S-series - kostengünstige, verlustarme Mikrowellenkabel

S-SERIES  ist eine Reihe von kostengünstigen, verlustarmen Mikrowellenkabel. Sie erfüllt die technisch anspruchsvollen Anforderungen einer Vielzahl von Anwendungen, vorzugsweise in Festinstallationen. Diese vielseitigen Kabel zeichnen sich durch ihre sehr geringe Einfügedämpfung über einen weiten Frequenzbereich aus. S-Serielle Kabel sind leicht zu montieren und werden aus umweltfreundlichen, halogenfreien Materialien gefertigt.




Eigenschaften und Vorteile
  • Geringe Verluste über einen breiten Frequenzbereich
  • Exzellente Abschirmung
  • Umweltfreundlich
  • Schnell und einfach zu montieren

Detailinformationen

Ever-flex

Ever-flex Kabel wurden für den Einsatz in äusserst strapazierenden Anwendungen mit hoher Biegungsintensität entwickelt, wie zum Beispiel für Kardanaufhängungen und Anlagen, bei denen das Kabelassembly mehrfache Verdrehungen und Biegungen mit kleinem Radius aushalten muss. Ever-flex Assemblies haben bereits mehrfach 1 000 000 Biegungszyklen bei minimalem elektrischem und mechanischem Qualitätsverlust überstanden. Alle diese Kabel verfügen über einen Flachdraht-Aussenleiter und ein mikroporöses Dielektrikum für geringe Dämpfung sowie eine eng gewebte Edelstahl-Aussenumflechtung zur Verbesserung der Widerstandsfähigkeit gegen Quetschung, Biegung und Knickbildung.



Merkmale und Vorteile
  • Impedanz 50 Ω
  • Anwendungsbereich bis zu 40 GHz
  • Hohe Zuverlässigkeit
  • Geringes Gewicht
  • Geringe Dämpfung
  • Hohe Bandbreite
Detailinformation

EACON - Field mountable microwave cable

EACON ist ein System, welches aus Mikrowellen-Kabel sowie den dazugehörenden Verbindern besteht. In Kombination der optimal aufeinander abgestimmten Komponenten erreichen wir höchste Performance bei grösster möglicher Flexibilität für den Anwender.  

Die feldmontierbaren Mikrowellenkabel und Verbinder sind leicht, wasserdicht und für Frequenzen bis 18 GHz ausgelegt. Ideal für den Einsatz im Verteidigungssektor und verschiedensten industriellen Anwendungen wo keine Kompromisse bezüglich der Leistung gemacht werden können.


Eigenschaften
  • Wasserdicht nach IP 67
  • Einsetzbar bis 18 GHz
  • Geringste Verluste über den gesamten Frequenzbereich DC-18GHz
  • Sehr stabile elektrische Charakteristik gegenüber Biegen
  • Beständig gegen Chemikalien, Öle, Schmierstoffe, Feuchtigkeit, etc.
  • Sehr grosser Temperaturbereich
  • Ausgewogenes Verbindersortiment ist erhältlich
  • SMA, N, TNC Verbinder
Assembling instruction (YouTube movie)

Sucoform

Die Mikrowellen-Koaxialkabel Sucoform zeichnen sich im Vergleich zu halbstarren Kabeln durch erhebliche mechanische Vorteile aus. Sie basieren auf der gleichen Konstruktion wie die herkömmlichen PTFE-isolierten halbstarren Kabel, verfügen aber über eine verzinnte Kupferumflechtung für den Aussenleiter und verleihen ihnen so eine hervorragende Handformbarkeit. Diese Kabel kombinieren die hervorragenden Eigenschaften der halbstarren Kabel mit den Vorteilen flexibler Koaxialkabel. Dank ihrer kleinen Biegeradien ermöglichen sie eine platzsparende Verlegung und Konfektionierung.
 

Merkmale und Vorteile

  • Impedanz 50 Ω
  • Anwendungsbereich bis zu 40 GHz
  • Bedingt durch die hohe Phasenstabilität bei jedem Produktionslauf ist Sucoform besonders für Verzögerungsleitungen geeignet
  • Hohe Flexibilität: Einfache Formgebung mit der Hand ohne Werkzeuge; passt in kleinste Systeme
  • Schnelle und einfache Montage für Konstruktion und Fertigung
Detailinformationen


Sucoform 86 CT wurde für phasenkritische Applikationen entwickelt, welche Verbindungen mit stabiler elektrischen Länge erfordern. Es ist die perfekte Lösung für Anwendungen in einem Umfeld mit schwankenden Temperaturen, da die Phasenveränderung über den gesamten Temperaturbereich nur minimal sind. Aufgrund des alternativen Dielektrika Materials weist das Produkt nicht die abrupten Leistungsschwankungen bei 19°C/66°F auf, welche typisch für PTFE basierte Dielektrika sind. Dank seiner klassischen Konstruktion mit verzinntem Geflechtsaussenleiter bietet das Sucoform 86 CT auch alle Vorteile, welche das Standard Sucoform Portfolio bietet, wie exzellente Schirmdämpfung (>100 dB bis 18 GHz), hohe PIM-Stabilität (< -164 dBC), etc.

Merkmale und Vorteile
  • Frequenzbereich: DC – 40 GHz
  • Hervorragende Phasen- und Einfügedämpfungs-Stabilität über Temperatur
    • <300 ppm absolute Phasenänderung über den Temperaturbereich von -55 bis +125°C
  • <200 ppm Phasendrift über 6 volle Temperaturzyklen
  • Einfaches Verlegen und Installieren durch Handformbarkeit und Formstabilität

Produktflyer

Cobra-flex

Cobra-flex ist ein halbstarres Hochleistungskabel, das einen nahtlosen Aussenleiter verwendet und somit eine hervorragende Abschirmung gewährleistet. Die gewundene Konstruktion verleiht diesem Kabel aufgrund der minimalen dielektrischen Migration ausgezeichnete Phase-Tracking-Kennlinien bezogen auf die Temperatur. Diese Kabel werden in vielen verschiedenen Ausführungen angeboten, wie zum Beispiel mit verzinntem Aussenleiter und kupferbeschichtetem Stahl-Mittelleiter für eine geringe Wärmeleitfähigkeit in Tieftemperatur-Anwendungen.


Merkmale und Vorteile
  • Impedanz 50 Ω
  • Anwendungsbereich bis zu 40 GHz
  • Minimale dielektrische Migration
  • Höhere Flexibilität ohne Ermüdung des Aussenleiters
  • Halbstarre Standardgrössen
  • Optional erweiterter Temperaturbereich von -269 bis +250 °C
  • für Tieftemperaturanwendungen
Detailinformationen

SEMI-RIGID Mikrowellenkabel

Die Semi-Rigid Kabel sind einzigartig, da sie in die gewünschte Form gebogen werden können, welche sie anschliessend behalten. Diese Eigenschaft macht es ideal für die Verwendung mit automatisierten Biege-Anlagen sowie manuellem Biegen mittels Biegewerkzeugen. Unsere Ingenieure bieten Ihnen kompetente Beratung bereits in der Design-In Phase und bieten Unterstützung bei der Auswahl von gebogenen halbsteifen Assemblies und auf die individuellen Bedürfnisse zugeschnittenen Delay Lines

Merkmale

  • Ausgezeichnete elektrische Leistung: Impedanz Toleranz von nur 0,5 Ohm; minimale VSWR, gleichmässige Dämpfung über Frequenz-Kurve; minimale Änderung in der Impedanz und Dämpfung
  • Leichtes formen, abisolieren und löten ermöglicht eine bequeme Installation
  • Kleine Grössen erlauben den Einsatz im Bereichen mit hoher Dichte
  • MIL-C-17 qualifiziert

EZ 86 CT wurde für phasenkritische Applikationen entwickelt, welche Verbindungen mit stabiler elektrischen Länge erfordern. Es ist die perfekte Lösung für Anwendungen in einem Umfeld mit schwankenden Temperaturen, da die Phasenveränderung über den gesamten Temperaturbereich nur minimal sind. Aufgrund des alternativen Dielektrika Materials weist das Produkt nicht die abrupten Leistungsschwankungen bei 19°C/66°F auf, welche typisch sind für PTFE basierte Dielektrika. Dank seiner klassischen Semi Rigid Konstruktion, bietet das EZ 86 CT auch alle Vorteile, welche das Standard EZ- Portfolio bietet, wie die exzellente Schirmdämpfung (>100 dB bis 18 GHz), die hohe PIM-Stabilität (< -164 dBC), etc.

Merkmale und Vorteile
  • Frequenzbereich: DC – 40 GHz
  • Hervorragende Phasen- und Einfügedämpfungs-Stabilität über Temperatur
    • <600 ppm absolute Phasenänderung über einen Temperaturbereich von -55 bis +125°C
    • <100 ppm absolute Phasenänderung über einen Temperaturbereich von 0 bis +90°C
  • <100 ppm Phasendrift über 6 volle Temperaturzyklen
  • Einfaches Installieren durch Formstabilität (vordefinierte Layouts)
Produktflyer