Deutsch

Generalversammlung HUBER+SUHNER AG: Aktionäre genehmigen alle Anträge des Verwaltungsrats

Generalversammlung HUBER+SUHNER AG: Aktionäre genehmigen alle Anträge des Verwaltungsrats

An der 49. ordentlichen Generalversammlung der HUBER+SUHNER AG vom 11. April 2018 in Gossau (SG) wurden alle Anträge des Verwaltungsrats genehmigt. Der Bilanzgewinn von CHF 233'921'515 wird wie folgt verwendet

Dividende von CHF 1.10 brutto pro Namenaktie CHF 21'404'746
Vortrag auf neue Rechnung CHF 212'516'769

Mit Ex-Dividende-Tag am 13. April 2018 erfolgt die Auszahlung der Dividende spesenfrei am Dienstag, 17. April 2018.

Die Generalversammlung bestätigte sowohl Urs Kaufmann als Präsidenten des Verwaltungsrats als auch alle anderen bisherigen Mitglieder des Verwaltungsrats in ihren Ämtern.

Als Revisionsstelle für das Geschäftsjahr 2018 wurde neu Ernst & Young AG, Zürich, genehmigt sowie als unabhängiger Stimmrechtsvertreter bis einschliesslich der Generalversammlung 2019 neu Bratschi AG, Rechtsanwälte, Zürich. Die Aktionäre stimmten sämtlichen Vergütungsanträgen zu.

Patrick G. Koeppe
Head Corporate Communications
+41 44 952 25 60
pressoffice@hubersuhner.com

Medienmitteilung (PDF)

Medienkontakt

Patrick G. Köppe
Corporate Communications

E-Mail
+41 44 952 25 55


Axel Rienitz
Fachmedien

E-Mail
+41 71 353 42 20