Kontakt
Small Satellite Conference 2019
Small Satellite Conference 2019

During the Small Satellites conference, the discussion will be around the technical issues, development considerations, and new opportunities that result from an ever-growing trend toward missions using tens, hundreds, or even thousands of small satellites.

3.8.2019 - 8.8.2019
Deutsch
Wir verwenden Cookies, um die Website und unsere Dienste zu verbessern. Sie akzeptieren die Verwendung von Cookies, wenn Sie weiter auf dieser Seite navigieren oder dieses Banner schliessen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Luftverkehrsüberwachung

Luftverkehrsüberwachung
Die Luftverkehrsüberwachung ist ein Service, der von Fluglotsen am Boden bereitgestellt wird, um Flugzeuge am Boden und im kontrollierten Luftraum zu leiten. Hauptaufgaben von Systemen zur Luftverkehrsüberwachung sind die Trennung von Flugzeugen zur Verhinderung von Kollisionen, die Organisation und Beschleunigung des Verkehrsflusses sowie die Bereitstellung von Informationen und anderer Unterstützung für die Piloten. Dieser Service lässt sich mithilfe am Boden installierter Infrastruktur für Luftverkehrsmanagement und -leitung ausführen, welche zivilen Flugbehörden gehört und von Flugsicherungsanbietern verwaltet wird.

Diese Infrastruktur, die auf ein Land verteilt ist, kann entweder aus einer Bezirkskontrollstelle (ACC), deren Aufgabe es ist, das Betreten und Verlassen von Luftverkehrsräumen durch Flugzeuge zu harmonisieren, damit in den Luftstrassen ein konsistenter Verkehrsfluss herrscht, oder aus Flughäfen bestehen, deren Aufgabe es ist, Flugzeugen die Erlaubnis zum Starten oder Landen zu geben, sodass ein sicherer Abstand zu allen übrigen Flugzeugen gewährleistet wird.

HUBER+SUHNER bietet ein umfassendes Portfolio an Kabeln, Steckverbindern, vorkonfektionierten Kabeln und Blitzschutzkomponenten an, die den Anschlussanforderungen dieses Markts gerecht werden. Zu den Anforderungen gehören:
  • Zuverlässigkeit
  • Geringe Dämpfung
  • Belastbarkeit
  • PIM-Leistung
  • Flexibilität
  • Witterungsbeständigkeit
  • Vor-Ort-Montage

Verwandte Produkte

Flexible verlustarme Kabel

Die Produktserien Spuma, S und SX bieten niedrigste Dämpfung, hohe Flexibilität und optimale Abschirmung. Produkte aus der Serie Spuma sind LMR®-Produkten von Times Microwave ähnlich. Die Serie mit LSFH-Mantelmaterial und die strahlenvernetzte SX-Serie mit dem RADOX® Mantel stellen sehr hohen Flammschutz sicher.

S-Kabel

S-Kabel

Die verlustarmen Koaxialkabel von HUBER+SUHNER mit Schaum-PE-Dielektrikum wurden sorgfältig für ausgezeichnete elektrische Leistung mit dem Schwerpunkt auf wenig Verlust, hohe Geschwindigkeit, hohe Leistung und niedrige Rückflussdämpfung (VSWR) entworfen. Diese flexiblen Koaxialkabel zeichnen sich durch stark verbesserte Kabelbiege-Eigenschaften aus. Sie eignen sich ideal für die Verwendung bei beschränktem Platzangebot, wo mehrfache Biegungen erforderlich sind oder für die Verwendung in kritischen Antennensystemen.

Spuma

Spuma

Die HUBER+SUHNER Spuma Produktfamilie steht für äusserst geringen Verlust mit halogenfreien Materialien. Abschirmung und VSWR sind für bis zu 6 GHz optimiert. Die Kabel sind flexibler als Wellmantelkabel, was eine einfache Handhabung und Installation ermöglicht. Enge Biegeradien sind möglich. Mit diesen Eigenschaften unterstützt Spuma eine Vielzahl von Anwendungen in verschiedenen Industrien, einschließlich Bahn, Wehrtechnik, Kommunikation, Messtechnik, etc.. Spuma Produkte werden auch als Einbau-Ersatz für LMR® verwendet (LMR® ist eine Marke von Times Microwave Inc.).
 

SX Kabel

SX Kabel

Dank der HUBER+SUHNER Elektronenstrahl-Vernetzungstechnologie und dem verlustarmen Dielektrikum ist dieses Produktportfolio hervorragend. Elektronenstrahl-Vernetzung ermöglicht die Erhöhung der maximalen Anwendungstemperatur von Polyethylen von +85 auf +105 °C. Diese erweiterte Produktreihe deckt die meisten Anwendungen ab. Dadurch wird der Betrieb in einem höheren Leistungsbereich ermöglicht und Steckverbinder mit gelötetem Innenleiter können leicht angewendet werden.

Koaxialkabel für hohe Temperaturen

Die PTFE/FEP-Kabel der HUBER+SUHNER RG/K-Serie sind für die Anwendung mit bis zu 200°C ausgelegt und weisen besonders bei hohen Frequenzen geringe Verluste auf. Die Enviroflex-Kabel enthalten keine fluorhaltige Kunststoffe im Dielektrikum oder im Mantel und bieten so eine robuste und umweltfreundliche Option.

Enviroflex-Serie

Enviroflex-Serie

Die HUBER+SUHNER Enviroflex-Kabelfamilie ermöglicht einen schnellen Wechsel von fluorhaltigen Kabeln zu halogenfreien Alternativen. Die in der Kabelkonstruktion verwendeten Materialien – für das Dielektrikum und den Mantel – enthalten keine fluorhaltigen Kunststoffe. Die Abmessungen der jeweiligen Kabeltypen sind vollständig kompatibel mit den internationalen RG-Normen. Die Standardsteckverbinder können ohne Beschränkungen mit der Enviroflex-Kabelfamilie verwendet werden. Die Kontrolle der verschiedenen Schlüsseltechnologien durch HUBER+SUHNER erweist sich als unschätzbarer Vorteil.

RG/K-Serie

RG/K-Serie

Die flexiblen Hochtemperaturkabel von HUBER+SUHNER sind in Abhängigkeit von der Materialauswahl des Kabels für Anwendungen mit bis zu 200°C entworfen. Kabeltypen aus diesem Portfolio bieten durch das dielektrische PTFE-Material niedrigsten Verlust, besonders bei hoher Frequenz.

Kontakt
HUBER+SUHNER Inc.
Customer Service
Customer Service
  +1 866 482 3778
  +1 704 587 1238