Kontakt
Small Satellite Conference 2019
Small Satellite Conference 2019

During the Small Satellites conference, the discussion will be around the technical issues, development considerations, and new opportunities that result from an ever-growing trend toward missions using tens, hundreds, or even thousands of small satellites.

3.8.2019 - 8.8.2019
Deutsch
Wir verwenden Cookies, um die Website und unsere Dienste zu verbessern. Sie akzeptieren die Verwendung von Cookies, wenn Sie weiter auf dieser Seite navigieren oder dieses Banner schliessen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ausgezeichnetes Ergebnis bei IRIS Zertifizierung

Deutsch
21 . 11 . 2014
Ausgezeichnetes Ergebnis bei IRIS Zertifizierung
Der Geschäftsbereich Niederfrequenztechnik, welcher im Bereich des Transportwesen unter anderem den globalen Bahnmarkt bedient, muss sich nach den regulatorischen Anforderungen der Bahnindustrie (IRIS) zertifizieren lassen. Beim diesjährigen IRIS Audit erreichte der Geschäftsbereich Niederfrequenztechnik ein hervorragendes Ergebnis von 71 Prozent.

IRIS (International Railway Industry Standard) ist ein Regelwerk der UNIFE (Union des Industries Ferroviaires Européennes) in Zusammenarbeit mit führenden Bahnsystemherstellern, welches die international geltenden Anforderungen an die Qualitätsmanagementsysteme von Bahnherstellern und Zulieferern beinhaltet. IRIS baut auf ISO 9001 auf, enthält aber zusätzliche bahnspezifische Forderungen.

Inhalte des Regelwerks
Das Regelwerk listet die Unternehmensprozesse vom Qualitätsmanagementsystem bis zum Businessmanagementsystem auf und fordert umfangreiche Dokumentation: 16 Verfahren und 25 Prozesse müssen in angemessenem Umfang festgelegt und dokumentiert werden. Im Regelwerk sind 20 Geltungsbereiche festgelegt, die den Lieferanten für die jeweilige Produktgruppe zugeordnet werden. Auf der Grundlage eines umfangreichen Fragenkataloges wird anschliessend das Zertifizierungsaudit durchgeführt. Die Unternehmen können den Fragenkatalog auch für interne Audits verwenden.
 
Das Ergebnis der Zertifizierung und der des internen Audits wird anhand eines Erfüllungsgrades gemessen. So können die Systemverbesserungen in den Folgejahren durch die Erhöhung des Erfüllungsgrades aufgezeigt werden. Nach der Zertifizierung sowie durch die Aufnahme in das UNIFE-Lieferantenportal stellen sich die Lieferanten ihren potenziellen Kunden in der Bahnindustrie auf der UNIFE-Website vor.
 
Ausgezeichnetes Ergebnis bei Zertifizierung
Neu wurden dieses Jahr neben HUBER+SUHNER Schweiz auch die Tochtergesellschaften in Polen und Grossbritanien zertifiziert. Diese drei Standorte erreichten beim Re-Zertifizierungsaudit in diesem Jahr das ausgezeichnete Ergebnis von 71 Prozent. Das Ergebnis zeigt, dass HUBER+SUHNER bezüglich Qualität im Bahnbereich für die Zukunft sehr gut aufgestellt ist. Im Vergleich zum letzten Audit wurden weitere markante Verbesserungen erzielt die HUBER+SUHNER positiv in die Zukunft blicken lassen.