Kontakt
Small Satellite Conference 2019
Small Satellite Conference 2019

During the Small Satellites conference, the discussion will be around the technical issues, development considerations, and new opportunities that result from an ever-growing trend toward missions using tens, hundreds, or even thousands of small satellites.

3.8.2019 - 8.8.2019
Deutsch
Wir verwenden Cookies, um die Website und unsere Dienste zu verbessern. Sie akzeptieren die Verwendung von Cookies, wenn Sie weiter auf dieser Seite navigieren oder dieses Banner schliessen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

YAGI-Antennen für U-Bahnen in New York City

Deutsch
3 . 9 . 2014
YAGI-Antennen für U-Bahnen in New York City
HUBER+SUHNER lieferte Strecken- und Zugantennen für das CBTC-System der Metro New York an Thales Canada Transportation Solutions.

HUBER+SUHNER wurde von Thales beauftragt, eine Reihe von Kabeln sowie Strecken- und Zugantennen zu liefern, um das CBTC-System (Communications Based Train Control – Funkbasierte Zugsteuerung) der New Yorker U-Bahnen zu unterstützen. CBTC ermöglicht eine kontinuierliche, leistungsstarke, digitale Zwei-Wege-Kommunikation zwischen Zug und Leitstelle. Das Zugsteuerungssystem profitiert von erweiterten Informationen über Leistung, Position und Geschwindigkeit des Zuges.
 
Im Rahmen eines Vertrags mit Thales Canada Transportation Solutions werden die SENCITY® SPOT-M Yagi-Antennen und die SPOT-S-Zugantennen zusammen mit Hochfrequenz-Kabel-Assemblies (HF-Assemblies) von HUBER+SUHNER verwendet, um ein Funknetzwerk zwischen Strecken und Fahrzeugen der New York City Transit Flushing Linie 7 aufzubauen.

Die SPOT-S Zugantennen sind an der Vorderseite eines jeden Waggons installiert und per HF-Assemblies mit einem Accesspoint im Zug verbunden. Die SENCITY® SPOT-M Yagi-Antennen werden in Tunneln eingesetzt, in denen hohe Direktivität und Gewinn erforderlich sind, um die kabellosen Kommunikationssysteme zu unterstützen, die Thales global verwendet. Alle an Thales gelieferten Produkte von HUBER+SUHNER erfüllen die bahnspezifischen Umweltanforderungen gemäss EN 50125-3 und die Brandschutzanforderungen gemäss EN 45545-2.
 
Die YAGI-Antenne wurde aufgrund ihres grossen Gewinns gewählt. Durch diese technische Eigenschaft kann eine bessere Funkabdeckung und damit eine bessere Netzwerksicherheit erreicht werden. Form und Design sind zudem ideal für Tunnelanlagen, auch zwischen engen Gleisen, denn Platz stellt in solchen Umgebungen immer ein Problem dar. Die Konstruktion der Antennen schützt vor dem Eindringen von Wasser und Feuchtigkeit und optimiert die Leistung der Antenne.
Scott Annis, Vertriebsleiter von HUBER+SUHNER Nordamerika, sagte: „Thales Canada benötigte eine engstrahlende Hochleistungs- Antenne für den Einsatz in den vielen Tunneln, durch die die U-Bahn in New York City fährt, und unsere Yagi-Antenne erfüllt diese Anforderung.“
 
„Thales ist einer unserer langjährigen Geschäftspartner und wir beliefern das Unternehmen bereits mit Antennen, NF- und HF-Kabeln und bald auch mit Glasfaser-Produkten“, sagte Scott Annis. Es besteht also die Möglichkeit, dass HUBER+SUHNER weitere Antennen und Produkte für andere Projekte weltweit in Zusammenarbeit mit Thales liefern kann.