Back

Unternehmen

Lösungen

Produkte

Services

Kontakt

Lösungen
Solution picture
Die SENCITY® Rail MIMO Niedrigprofil-Antenne

Mit der SENCITY® Rail MIMO Niedrigprofil-Antenne, einer omnidirektionalen MIMO-Dachantenne mit einer Höhe von nur 40 mm, können Sie so viel Platz wie möglich nutzen und trotzdem eine hervorragende Konnektivität in einem Doppelstockzug erhalten. Sie deckt Dienste für 5G und Wi-Fi 6E Bänder ab und beinhaltet Multiband-GNSS-Optionen. Erfahren Sie mehr. ​

Kontakt
Expo Ferroviaria
Expo Ferroviaria
As the only B2B exhibition exclusively dedicated to the railway industry in Italy, EXPO Ferroviaria brings together key representatives of the sector.
28.9.2021 - 30.9.2021
Deutsch

Ermöglichung von 5G-Mobilfunkabdeckung in Doppelstockzügen 

Ermöglichung von 5G-Mobilfunkabdeckung in Doppelstockzügen

 Für Bahnbetreiber sind die Kapazität und der Komfort der Fahrgäste entscheidend. Das bedeutet, dass moderne Designs für Bahnen so viel Platz wie möglich innerhalb und außerhalb des Eisenbahnwagens nutzen müssen, sodass nur eingeschränkter Platz für die auf dem Dach montierte Geräte, wie z. B. Antennen, bleibt. Dies gilt insbesondere für Doppelstockzüge, die viel Platz im Wageninneren benötigen, damit sich die Fahrgäste in beiden Etagen wohl fühlen.     

Eine Herausforderung für Dachantennen entsteht bei der Einfahrt in einen Tunnel. Doppelstockwagen oder Doppelstockzüge sind in Europa besonders beliebt, aber ihre Höhe bedeutet oft, dass nur sehr wenig Platz zwischen dem Dach des Zuges und der Tunneldecke vorhanden ist. Strenge Beschränkungen verhindern, dass die Wagenhöhen festgelegte Grenzen überschreiten, damit sie ihre Fahrten sicher absolvieren können. Daher ist es wichtig, dass eine Antenne die strengen Anforderungen an die maximale Höhe erfüllt. 



Wachsende Anforderungen an die Hochgeschwindigkeits-Datenübertragung   
Schnelle und reibungslose Konnektivität ist ein wichtiger Bestandteil des modernen Fahrgasterlebnisses, und Antennen sind erforderlich, um dies zu gewährleisten. Zugreisende benötigen während ihrer Reise eine Kabellose Verbindung, sei es um ihre E-Mails zu lesen, Videos zu streamen oder um während einer langen Fahrt zu arbeiten. Um dieser wachsenden Nachfrage gerecht zu werden, hat HUBER+SUHNER sein SENCTIY® Rail MIMO Low Profile Dachantennen-Portfolio erweitert, um sowohl 5G als auch Wi-Fi 6E anbieten zu können. 

Dies erforderte eine Neugestaltungder Antennenelemente, um sowohl das 700-MHz-LTE-Band, das eine weiträumige Abdeckung bietet, als auch das kommende 5G-Mittelband (3400-4200 MHz) mit hohem Daten-Durchsatz zu unterstützen. Und dies zusätzlich zu den bereits unterstützten Bändern der Vorgängerantenne, ohne die physische Größe oder die Installationsfläche zu vergrößern. Die neue Antenne unterstützt jetzt die Bänder n12, n13, n14, n28, n29, n46, n47, n48, n77, n78, n79, n83 und n96 und gewährleistet so die Kompatibilität mit der neuesten Generation von 5G-on-board-Routern. Die neue Antenne ist eine Aktualisierung der bestehenden Antenne und ermöglicht Betreibern die Unterstützung aller Dienste im Bereich 694-7125 MHz, einschließlich des gesamten Spektrums der neuen Wi-Fi 6E-Bänder.  

Eine weitere Verbesserung der Antenne ist eine eingebettete Multiband-GNSS-Antenne, die nicht nur das US-amerikanische GPS-System unterstützt, sondern auch Galileo, GLONASS und BeiDou. Außerdem wurde eine zusätzliche Variante entwickelt, die Betreibern die Möglichkeit bietet, auf ein neues Dual Band GNSS aufzurüsten, das die GNSS-Bänder L1, L2 und L5 unterstützt. Über den Zugriff auf eine größere Anzahl von Datenquellen wird damit eine maximale Genauigkeit erreicht..



Quelle: Everything RF

Echter Hochspannungsschutz
Eine Dachantenne, die den Elementen ausgesetzt ist, muss widerstandsfähig gegen vielen Umweltbedingen sein. Auch unsere neue Antenne mit niedrigem Profil verfügt über die gleiche Widerstandsfähigkeit gegenüber der Hochspannungsumgebung von Bahnen, und ist mit einem Hochstromschutz ausgestattet. Das bedeutet, dass die Antennenelemente so entwickelt wurden, dass sie die gefährliche Energie im Fall eines Kurzschlusses durch die Oberleitung, sicher wegleiten kann, und somit die maximale Sicherheit für die Fahrgäste im Zug gewährleistet.



Bahnen sind mit allen möglichen Gelände-, Landschafts- und Wetterbedingungen konfrontiert, was bedeutet, dass Dachantennen unter Berücksichtigung dieser Faktoren entwickelt werden müssen. Es ist nicht ungewöhnlich, dass Betreiber Silikon auf den äußeren Rand einer Dachantenne auftragen, um sie vor Nässe zu schützen. Wenn Silikon aufgetragen wird, wird das Entfernen oder Austauschen der Antenne schwierig und komplex. Dies kostet den Betreiber wertvolle Zeit und Geld.Unsere Niedrigprofilantenne löst dieses Problem durch eine eigene Sekundärdichtung, die einen zusätzlichen Schutz für die elektrischen Komponenten bietet und so dem Betreiber kostspielige Anpassungen erspart.




Einfache Aufrüstung, Installation und internationale Standards 
Die SENCITY Rail MIMO Low Profile Antenne nutzt die in der Bahnindustrie übliche Montageschnittstelle, was ein einfache Aktualisierung und Wechseln der Antenne ermöglicht. Die Montage ist die gleiche wie bei den vorherigen Modellen im HUBER+SUHNER SENCITY Portfolio, mit einer maximalen Höhe von 40mm. Sie verwendet auch die gleiche gemeinsame Schnittstelle, die Kathrein-Bahnantennen seit Jahrzehnten nutzen.Dadurch wird der Wartungsaufwand auf ein Minimum reduziert. 

Bahnbetreiber müssen je nach Land, in dem sie tätig sind, bestimmte Vorschriften einhalten. Mit der weltweiten Zertifizierung nach EN45545 und NFPA-130 stellt die SENCITY Rail MIMO Low Profile-Antenne für die Bahnbetreiber die erste Wahl dar, weil sie überall auf der Welt eingesetzt werden kann 



Zukunftssicheres Design
Unsere SENCITY Rail MIMO Low Profile-Antenne erfüllt alle Anforderungen an eine qualitativ hochwertigeund kompakte Bahnantenne, das es Betreibern ermöglicht, Kabellose Verbindungen  bereitzustellen, auch wenn Höhenbeschränkungen ein begrenzender Faktor sind..

Die konsistente Montage, die Kompatibilität mit neuen Technologien und die Aufrüstbarkeit des SENCITY-Portfolios bedeutet, dass Betreiber Zeit, Geld und Ressourcen für die komplexe Wartung und den Austausch von Antennen sparen können. Da die Nachfrage nach Breitband ständig steigt, ist es für Betreiber entscheidend, ein zukunftssicheres Produkt zu verwenden, dass es ihnen ermöglichtmit den neuen Anforderung an Geschwindigkeit ihre Fahrgäste zufrieden zu stellen.

Produkt-Informationen

SENCITY® RAIL MIMO LOW PROFILE ANTENNE

Omnidirektionale breitbandige MIMO- und SISO-Dachantennen für alle Zugtypen. Ultraflaches Design mit einer maximalen Höhe von nur 40 mm. Entwickelt, um die speziellen Anforderungen von Bahnanwendungen zu erfüllen, einschließlich Hochstrom- und Hochspannungsschutz. Erfahren Sie mehr auf der SENCITY® RAIL LOW PROFILE Produktseite.