Lösungen
Solution picture
Hochfrequenz-Komponenten für WLAN-Hotspot an der Fan-Meile in Berlin

Seit September wird ein öffentlicher Gigabit-WLAN-Zugangspunkt an der berühmten Fan-Mile in Berlin, Deutschland, getestet. HUBER+SUHNER trägt mit WiFi-Antennen und Koaxialkabeln dazu bei, dass Nutzer vor Ort kostenlos 30 Minuten lang surfen, chatten und streamen können.
 

Deutsch
Wir verwenden Cookies, um die Website und unsere Dienste zu verbessern. Sie akzeptieren die Verwendung von Cookies, wenn Sie weiter auf dieser Seite navigieren oder dieses Banner schliessen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

HUBER+SUHNER lanciert die zweite Generation der bewährten RADOX® 125-Familie

Die neue Produktfamilie besitzt eine verbesserte RADOX® Kunststoffmischung und erfüllt die Anforderungen der EU-Bauprodukteverordnung.

HUBER+SUHNER lanciert die zweite Generation der bewährten RADOX® 125-Familie

HUBER+SUHNER, das weltweit tätige Unternehmen für elektrische und optische Verbindungstechnik, bringt seine neue und verbesserte RADOX 125-Produktfamilie auf den Markt. Wie ihre Vorgängerin steht sie für zuverlässige Verbindungen unter extremen Umgebungsbedingungen.

Aufbauend auf bewährten Leistungsmerkmalen bietet die neue Generation optimierte Aussenmasse für Installationen bei begrenztem Platzangebot und ist besonders widerstandsfähig bei Feuer und starker Wärmeentwicklung. Dank der verbesserten RADOX Kunststoffmischung entspricht die RADOX 125-Familie der EU-Bauprodukteverordnung.

Generell zeichnen sich RADOX Produkte durch eine sehr hohe thermische und mechanische Belastbarkeit aus und sind äusserst widerstandfähig gegenüber Chemikalien. Im Vergleich zu herkömmlichen Kabeln zeigen sie deshalb eine erheblich längere Lebensdauer – besonders unter rauen Umgebungsbedingungen. Bei einem Kurzschluss schmelzen und tropfen sie nicht.

„Verglichen mit der bisherigen RADOX 125-Familie haben wir mit der zweiten Generation zahlreiche Eigenschaften verbessert ohne an der Preisschraube zu drehen, sagte Ivan Corsini, Product Manager LF Industry bei HUBER+SUHNER. „Die Kabel können einfach und sauber abisoliert werden und eignen sich deshalb auch für eine automatisierte Verarbeitung. Ab Oktober führen wir die neue Kabelgeneration im Markt ein. Voraussichtlich ab Januar 2019 werden unsere Kunden die neue Lösung einsetzen können.“

Die Aderleitungen der Kabel sind halogenfrei und eignen sich für einen optimalen Betrieb bei Temperaturen zwischen -50 °C und +125 °C, kurzzeitig halten die flexiblen Aderleitungen auch Temperaturen bis +280 °C stand. Die Nennspannung beträgt 0,6/1 kV Wechselspannung.

Für weitere Informationen zur neuesten RADOX® 125-Generation oder anderen Lösungen besuchen Sie unsere Website.

Axel Rienitz
HUBER+SUHNER AG
+41 71 353 4220
axel.rienitz@hubersuhner.com

Weitere Informationen zu RADOX 125

Medienkontakt

Patrick G. Köppe
Corporate Communications

E-Mail
+41 44 952 25 55


Axel Rienitz
Fachmedien

E-Mail
+41 71 353 42 20