Lösungen
Solution picture
Hochfrequenz-Komponenten für WLAN-Hotspot an der Fan-Meile in Berlin

Seit September wird ein öffentlicher Gigabit-WLAN-Zugangspunkt an der berühmten Fan-Mile in Berlin, Deutschland, getestet. HUBER+SUHNER trägt mit WiFi-Antennen und Koaxialkabeln dazu bei, dass Nutzer vor Ort kostenlos 30 Minuten lang surfen, chatten und streamen können.
 

Deutsch
Wir verwenden Cookies, um die Website und unsere Dienste zu verbessern. Sie akzeptieren die Verwendung von Cookies, wenn Sie weiter auf dieser Seite navigieren oder dieses Banner schliessen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Globale Markteinführung: HUBER+SUHNER bringt die SENCITY® Rail Multi auf den Markt

Die Antenne ist ab sofort erhältlich und ermöglicht neue digitale Angebote in Zügen, die zu höherer Kundenzufriedenheit und steigenden Fahrgastzahlen führen werden.

Globale Markteinführung: HUBER+SUHNER bringt die SENCITY® Rail Multi auf den Markt

SENCITY Rail Multi Antenne von HUBER+SUHNER

HUBER+SUHNER, führender Hersteller von Komponenten und Systemlösungen für optische und elektrische Verbindungstechnik, hat die weltweite Markteinführung der SENCITY Rail Multi Antenne bekanntgegeben. Die einzigartige Dachantenne ist auf die besonderen Anforderungen im Bahnbetrieb zugeschnitten und unterstützt die Vernetzung ganzer Flotten der Eisenbahnverkehrsunternehmen (EVU) und führt so zu erhöhter Kundenzufriedenheit.

Die SENCITY Rail Multi Antenne leistet neben verbesserter Konnektivität auch einen produktiven Beitrag zur digitalen Transformation im Zugverkehr. Passagiere können Dienste wie WLAN, Fahrgastinformationen und Sitzplatzreservierungen in Echtzeit nutzen. Die neue Lösung verbindet die Züge auch mit den Datennetzen der Zugbetreiber. So können sich Zugführer von einer ferngesteuerten Zugkontrolle unterstützen lassen oder Zugbegleiter schneller und leichter Tickets im Zug verkaufen.

Die SENCITY Rail Multi besitzt einen besonderen Hochstromschutz und arbeitet in einem Temperaturbereich von -55 bis +85°C. Die Hochstromfestigkeit garantiert den elektrischen Schutz bei Kontakt mit der Oberleitung im Störfall. Ausgelegt als Multi-MIMO-Antenne unterstützt sie schon jetzt den künftigen 5G-Mobilfunkstandard sowie weitere drahtlose Anwendungen. Mit 13 Antennenelementen ausgestattet deckt die SENCITY Rail Multi einen Frequenzbereich von 698 MHz bis 6 GHz ab. Das kompakte Gehäuse hat die identischen Anschlussmasse wie bestehende Zugdach-Antennen, wodurch die Umrüstung schnell und einfach erfolgt.

„Zugbetreiber werden vom Einsatz der SENCITY Rail Multi auf mannigfaltige Weise profitieren. Die besser Anbindung an digitale Dienste wird die Kundenzufriedenheit erhöhen. Mehr Fahrgäste werden mehr Kilometer mit der Bahn zurücklegen als bisher“, sagt Cornel Huber, Marktmanager Industrie und Transport im Geschäftsbereich Hochfrequenz von HUBER+SUHNER. „Für Bahnunternehmen ergeben sich durch die Digitalisierung neue Geschäftsfelder. Technisch betrachtet eignet sich die neue All-in-one-Antenne für alle Flottentypen“.

HUBER+SUHNER wird die SENCITY Rail Multi Antenne, zusammen mit anderen Lösungen, bei der InnoTrans in Halle 2.2, Stand 207, Messe Berlin, vom 18. – 21. September präsentieren.

Axel Rienitz
HUBER+SUHNER AG
+41 71 353 4220
axel.rienitz@hubersuhner.com

Weitere Informationen zur SENCITY Rail Multi

Medienkontakt

Patrick G. Köppe
Corporate Communications

E-Mail
+41 44 952 25 55


Axel Rienitz
Fachmedien

E-Mail
+41 71 353 42 20