Kontakt
Tech Forum Köln
Tech Forum Köln

Die LANline Tech Foren zur Verkabelung, Netze und Infrastruktur sind seit vielen Jahren als fester Bestandteil des Kalenders für Infrastrukturexperten bei der Office-, RZ- und Gebäudeverkabelung etabliert.

17.9.2019 - 18.9.2019
Deutsch
Wir verwenden Cookies, um die Website und unsere Dienste zu verbessern. Sie akzeptieren die Verwendung von Cookies, wenn Sie weiter auf dieser Seite navigieren oder dieses Banner schliessen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

HUBER+SUHNER präsentiert die weltweit erste kupferfreie Verbindung zur Antenne

Die neue Direct GPS-over-Fiber (GPSoF)-Lösung von HUBER+SUHNER ermöglicht es erstmals, eine Glasfaserverbindung direkt zur Antenne herzustellen, die gleichzeitig für die notwendige Betriebsspannung sorgt. GPSoF bietet das Potenzial, Funkantennen-Anwendungen zu revolutionieren, weil sie Einschränkungen bei der Stromversorgung am Remote-Ende beseitigt. Dies wird Installationen in Luft- und Raumfahrt sowie in der Wehrtechnik erhebliche Vorteile verschaffen.

HUBER+SUHNER präsentiert die weltweit erste kupferfreie Verbindung zur Antenne

Power-over-Fiber beseitigt Einschränkungen bei der Stromversorgung, indem es die verfügbaren Glasfaser-Backbones nutzt, um die erforderliche Betriebsspannung an die Antenne zu liefern. Dadurch entfällt die Notwendigkeit externer Stromquellen am Remote-Ende, während gleichzeitig alle Vorteile der Glasfaser in einen herkömmlichen Hochfrequenz-Link integriert werden. Die Stromversorgung von Remote-Antennenstandorten ist eine stete Herausforderung in Unterständen und anderen Führungs- und Kontrollanwendungen von Streitkräften. "Unsere Lösung kommt mit weniger Hardware und ohne Kupferkabel aus. Das beschleunigt die Installation und erhöht die Effektivität im Betrieb: .ein enormer Mehrwert für solche Anwendungen", betont Dominik Ruckstuhl, NPI (New product introduction) Engineer bei HUBER+SUHNER. Direct GPSoF besitzt Sicherheitsmerkmale, die den IEC-Lasernormen entsprechen. Der Einsatz des Q-ODC-Steckers gewährleistet eine robuste Verbindung mit Singlemode-Fasern, die Verbindungsdistanzen von bis zu 10 km ermöglicht. "Die Entwicklung der Direct GPSoF-Produkte mit Power-over-Fiber beweist, dass wir bei HUBER+SUHNER in der Lage sind die Herausforderungen in den Anwendungen unserer Kunden zu meistern. Wir freuen uns, dass wir Mehrwert schaffen können, indem wir uns auf technologische Innovationen konzentrieren und bestehende Technologien zu neuen Lösungen kombinieren", sagt Chad Trevithick, Head of RF Solutions Business bei HUBER+SUHNER. Besucher der DSEI 2019 in London werden die ersten sein, die diese bahnbrechende Technologie erleben, da HUBER+SUHNER die Direct GPSoF-Lösung mit einer Live-Demonstration an der Veranstaltung vorstellt.

Axel Rienitz
Trade Media
HUBER+SUHNER AG
+41 71 353 4220
axel.rienitz@hubersuhner.com

Zu weiteren Informationen

Medienkontakt

Patrick G. Köppe
Corporate Communications

E-Mail
+41 44 952 25 55


Axel Rienitz
Fachmedien

E-Mail
+41 71 353 42 20