Back

Unternehmen

Lösungen

Produkte

Services

Kontakt

Deutsch
Unternehmen Medien News

Generalversammlung HUBER+SUHNER: Aktionäre genehmigen Dividende und wählen Jörg Walther in den Verwaltungsrat

Ad hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR

An der ordentlichen Generalversammlung der HUBER+SUHNER AG vom 6. April 2016 in Herisau wurden alle Anträge des Verwaltungsrats genehmigt. Der Bilanzgewinn von CHF 235‘612‘367 wird gemäss der neuen Dividendenpolitik wie folgt verwendet:

  • Dividende von CHF 1.00 brutto pro Namenaktie CHF 19‘451‘846
  • Vortrag auf neue Rechnung                                     CHF 216‘160‘521

Mit Ex-Dividendendatum vom 8. April 2016 erfolgt die Auszahlung der Dividende spesenfrei am Dienstag, 12. April 2016.

Die 47. ordentliche Generalversammlung wählte Jörg Walther als neues Mitglied des Verwaltungsrats. Er folgt auf Dr. Peter Altorfer, der sich nach 21-jähriger Tätigkeit im Verwaltungsrat von HUBER+SUHNER AG entschieden hat, nicht mehr zur Wiederwahl anzutreten. Als Nachfolger im Nominations- und Vergütungsausschuss wurde Christoph Fässler gewählt. Die Aktionäre haben alle bisherigen Mitglieder des Verwaltungsrats in ihren Ämtern bestätigt.

Als Revisionsstelle für das Geschäftsjahr 2016 wurde PricewaterhouseCoopers AG genehmigt sowie als unabhängiger Stimmrechtsvertreter bis einschliesslich der Generalversammlung 2017 die Anwaltskanzlei Schoch, Auer & Partner, St. Gallen. Die Aktionäre stimmten sämtlichen Vergütungsanträgen zu.

Karin Freyenmuth
Leiterin Corporate Communication
HUBER+SUHNER AG
+41 44 952 2560
karin.freyenmuth@hubesuhner.com

Pressemitteilung GV 2016

Medienkontakt

Patrick G. Köppe
Corporate Communications

E-Mail
+41 44 952 25 60


Axel Rienitz
Fachmedien

E-Mail
+41 71 353 42 20