Support
CIOE
CIOE

China International Optoelectronic Exposition (CIOE) is the world's largest exhibition in optoelectronic industry. The event is an annual gathering for the global optoelectronic professionals to network with business partners and discover the future trends.

5.9.2018 - 8.9.2018
Deutsch
Wir verwenden Cookies, um die Website und unsere Dienste zu verbessern. Sie akzeptieren die Verwendung von Cookies, wenn Sie weiter auf dieser Seite navigieren oder dieses Banner schliessen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

HUBER+SUHNER lanciert das weltweit erste Hybrid-Kabelsystem, das Remote-Radio-Heads mit 230 Volt Wechselspannung versorgt

Mit dem MASTERLINE Ultimate Hybrid High Voltage (MLUH HV) hat das Unternehmen eine Produktklasse geschaffen, die in Sachen Robustheit und Wirtschaftlichkeit neue Massstäbe setzt.

HUBER+SUHNER lanciert das weltweit erste Hybrid-Kabelsystem, das Remote-Radio-Heads mit 230 Volt Wechselspannung versorgt

HUBER+SUHNER, führender Hersteller von Komponenten und Systemen für die optische und elektrische Verbindungstechnik, begegnet mit seiner einzigartigen hybriden Verkabelungslösung für Remote-Radio-Heads dem deutlich erhöhten Leistungsbedarf von 5G-fähigen Sende- und Empfangsanlagen.

Die vorkonfektionierte, fertig abgedichtete Lösung MLUH HV hat die gleichen technischen Eigenschaften wie das MASTERLINE Ultimate Hybrid (MLUH). Das neue Hybrid-Kabelsystem ist jedoch schlanker, leichter und flexibler. Es lässt sich schnell und einfach installieren und kann bis zu zwölf Remote Radio Heads (RRHs) mit Daten und Energie versorgen. Die Endgeräte werden mit robusten Q-ODC Fiberoptik- und Power-Jumpern an das MLUH HV angeschlossen.

Das jüngste Mitglied der MASTERLINE-Produktfamilie versorgt die Remote Radio Heads direkt mit 230 Volt Wechselspannung. Damit lassen sich Leitungsverluste reduzieren und für den erhöhten Leistungsbedarf künftiger 5G-Geräte ist vorgesorgt. Bei gleichem Abstand zwischen Spannungsquelle und Remote Radio Head hat das MLUH HV System einen geringeren Durchmesser.

„Letztlich sparen Mobilfunk-Netzbetreiber mit unserem neuen Kabelangebot Investitionskosten, da weniger Kupfer verbraucht wird", sagt Miroslaw Mrozik, Leiter Produktmanagement in der Geschäftseinheit Fiber Connectivity Outdoor von HUBER+SUHNER. "Das MLUH HV Hybrid-System kann in einem einzigen Kabelstrang höhere Leistungen transportieren, ist flexibel, zukunftssicher und einfach zu installieren. Es erlaubt die schnelle und verlässliche Umsetzung zeitkritischer Projekte bei tieferen Gesamtbetriebskosten. Kein anderes Produkt bietet eine derart hochwertige Lösung, wenn der Einsatz von Wechselspannung gefragt ist."


Weitere Informationen zum MASTERLINE Ultimate Hybrid High Voltage (MLUH HV) Kabel finden Sie auf der HUBER+SUHNER Webseite.

Axel Rienitz
HUBER+SUHNER AG
+41 71 353 4220
pressoffice@hubersuhner.com

MLUH HV

Medienkontakt

Patrick G. Köppe
Corporate Communications

E-Mail
+41 44 952 25 55


Axel Rienitz
Fachmedien

E-Mail
+41 71 353 42 20