Back

Unternehmen

Lösungen

Produkte

Services

Kontakt

Lösungen
Solution picture
Die SENCITY® Rail MIMO Niedrigprofil-Antenne

Mit der SENCITY® Rail MIMO Niedrigprofil-Antenne, einer omnidirektionalen MIMO-Dachantenne mit einer Höhe von nur 40 mm, können Sie so viel Platz wie möglich nutzen und trotzdem eine hervorragende Konnektivität in einem Doppelstockzug erhalten. Sie deckt Dienste für 5G und Wi-Fi 6E Bänder ab und beinhaltet Multiband-GNSS-Optionen. Erfahren Sie mehr. ​

Kontakt
DesignCon 2021
DesignCon 2021
DesignCon is the premier high-speed communications and system design conference, offering industry-critical engineering education in the heart of electronics innovation - Silicon Valley.
17.8.2021 - 18.8.2021
Deutsch

DCCT Training

Was ist eine DCCT-Schulung?

Eine für Rechenzentren zertifizierte Schulung besteht aus einem Schulungskurs zu Fiberoptik, der sich an Installateure und Systemintegratoren richtet, die offizielle Partner von HUBER+SUHNER werden wollen. Dieser Kurs verbindet theoretische Inhalte mit praktischen Übungen für ein optimales Gleichgewicht der Inhalte.
Wir möchten sicherstellen, dass alle, die mit unseren Produkten arbeiten, über ausreichende Beratungs-, Gestaltungs- und Installationskenntnisse verfügen. Dieser Kurs wurde von HUBER+SUHNER entwickelt und lässt sich je nach Art der zu schulenden Teilnehmer und ihrer Verfügbarkeit in ein bis drei Tagen realisieren. Grundsätzlich versuchen wir, den Kurs in ein bis zwei Tagen durchzuführen, weil wir wissen, dass unsere Partner viel zu tun haben. Erfolgreiche Teilnehmer dürfen Installationen, die mit unserem HUBER+SUHNER-Portfolio für Rechenzentren vorgenommen werden, vertreiben, installieren und mit Garantie versehen. Ein DCCT-Installationszertifikat ist vorgeschrieben, wenn eine Systemgarantie über 25 Jahre vergeben wird.

Wer sollte an dem Kurs teilnehmen?
Alle, die anerkannte Partner von HUBER+SUHNER für den Rechenzentrenmarkt werden oder aus nicht-partnerbezogenen Gründen eine umfassende Fiberoptikschulung erhalten möchten. So schulen wir zum Beispiel Endanwender, die ihr allgemeines Fiberoptikwissen erweitern oder die letzten Änderungen in der Branche kennenlernen möchten.

Kann die Schulung an Ihre Anforderungen angepasst werden?
Selbstverständlich. Wir passen die Schulung an die individuellen Anforderungen Ihres Unternehmens sowie den Kenntnisgrad Ihrer Mitarbeiter an. Bei Bedarf können wir auch auf einzelne Aspekte genauer eingehen. Wir bestehen darauf, dass Unternehmen, die zertifizierte Partner werden möchten, die erforderlichen Aspekte des DCCT-Kursinhalts absolvieren.

Wo findet die Schulung statt?
Wir empfehlen, dass die Schulung an einem dedizierten Standort von HUBER+SUHNER stattfindet. Hier können wir die Umgebung vorbereiten und sicherstellen, dass für praxisbezogene Elemente des Kurses die erforderliche Hardware zur Stelle ist. Auf Anfrage sind jedoch auch Vor-Ort-Schulungen möglich.

Folgende Themen werden mit dem Standard-DCCT-Schulungsinhalt abgedeckt:
 
  • Grundlagen strukturierter Verkabelung
  • Verkabelung in Rechenzentren
  • MPO- und MTP®-Steckverbindertechnologie
  • HUBER+SUHNER DC-Portfolio
  • 40G- und 100G-Technologie
  • Cable Distribution Racks (CDR) und Fibertrays
  • Geräteschränke
  • Reinigung von Steckverbindern
  • Tests und Inbetriebnahme
In unserer Trainingsbroschüre erfahren Sie mehr.