Kontakt
ANGA COM
ANGA COM

Die ANGA COM ist Europas führende Business-Plattform für Breitband- und Inhalteanbieter.

4.6.2019 - 6.6.2019
Deutsch
Wir verwenden Cookies, um die Website und unsere Dienste zu verbessern. Sie akzeptieren die Verwendung von Cookies, wenn Sie weiter auf dieser Seite navigieren oder dieses Banner schliessen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schiffe - U-Boote

Schiffe - U-Boote
Steckverbinder, Kabel-Assemblies und Schutzeinrichtungen von HUBER+SUHNER sind auf die rauen Umgebungen an Bord eine Schiffes oder eines U-Bootes ausgelegt. Unsere Designs erfüllen die militärischen Anforderungen der Salznebelprüfung. Darüber hinaus können wir Sonderanfertigungen mit O-Ringen und/oder Glasdichtungen für die extremsten Bedingungen entwerfen. HUBER+SUHNER verwendet RADOX und LSFH (geringer Rauch, halogenfrei) Materialien, um die anspruchsvollen Anforderungen an Entflammbarkeit und Rauchgasdichte in Marineanwendungen zu erfüllen.

Anwendungen
  • U-Boot
  • Schiff
Anforderungen
  • LSFH -  geringer Rauch, halogenfrei
  • Korrosionsgeschützte und hochgradig staub- und wasserdichte Lösungen
  • Vor-Ort mit minimaler Durchführung montierbar

Verwandte Produkte

Antennen

GPS-Antennen/-Verteilung

GPS-Antennen/-Verteilung

Die GPS L1 / L2 Antennen eignen sich ideal für Aussenanwendungen auf Fahrzeugdächern. Diese HUBER+SUHNER Antennen enthalten grosse selektive Patch-Antennen und einen HF-Bandpassfilter, der die Mobilfunk- und Radarfrequenzbereiche dämpft, um Interferenzen und Blockeffekte zu minimieren.

Mikrowellen-Kabelassemblies

Die flexiblen Mikrowellenkabel-Assemblies der SUCOFLEX Serie bieten überragende elektrische und mechanische Leistung für statische und dynamische Anwendungen. Diese Serie besteht aus High-End-Produkten, welche für eine optimale Leistung bis 50 GHz ausgelegt sind und hohen elektrischen Anforderungen, insbesondere in Bezug auf Stabilität und Dämpfung gerecht werden. SUCOFLEX Mikrowellenkabel-Assemblies kommen in der Mess- und Prüftechnik sowie in der Wehrtechnik zum Einsatz. Zusätzliche leichte High-End-Versionen erfüllen die hohen Anforderungen der Raumfahrt- (d.h. Satelliten) und in Luftfahrtindustrie (Flugzeuge, Helikopter, Raketen). SUCOFLEX Kabel sind nur als Assemblies erhältlich.

SUCOFLEX 100

SUCOFLEX 100

Die flexiblen SUCOFLEX 100 Mikrowellen-Kabelassemblies bieten eine überragende elektrische und mechanische Leistung für statische und dynamische Anwendungen. Die High-End-Produkte dieser Serie sind für optimale Leistungen bis 50 GHz ausgelegt, bei denen hohe elektrische Anforderungen – insbesondere in Bezug auf Stabilität und Dämpfung – gestellt werden. In Bezug auf mechanische und klimatische Widerstandsfähigkeit sind sie Standard-Kabeln überlegen.

SUCOFLEX 200

SUCOFLEX 200

Die mit Band umwickelten Mikrowellen-Kabelassemblies SUCOFLEX 200 wurden speziell für hohe Leistungen und alle Anwendungen entwickelt, bei denen beste Einfügungsdämpfung, hohe Phasenstabilität gegenüber Temperatur, ausgezeichnete Rückflussdämpfung und mechanische Stabilität von besonderer Bedeutung sind.

Eacon - feldkonfektionierte Mikrowellenkabel

Einige Anwendungen erfordern Flexibilität vor Ort. Durch unbestimmte Bedingungen im Feld sind einstellbare Kabellängen und Steckverbinderkonfiguration erforderlich, während andere Szenarien einen Assembly-Abschluss nach der Kabelinstallation benötigen (beispielsweise wenn die Kabeldurchführung kleiner ist als die Steckverbinderabmessung).

Aus diesem Grund bietet HUBER+SUHNER Lösungen zum Abschluss der Mikrowellenkabel im Feld an. Das Konfektionsset von HUBER+SUHNER ermöglicht eine einfache, schnelle und lötfreie Kabelmontage, ohne Auswirkung auf die hohen Produktstandards.

Eacon

Eacon

HUBER+SUHNER Eacon steht für eine einfache, flexible und schnelle Methode zur Montage von Mikrowellenkabeln und -steckverbindern vor Ort, ohne Einbussen bei der bestmöglichen Leistung. Die feldkonfektionierbaren Mikrowellenkabel und -steckverbinder sind leicht und wasserdicht, für Frequenzen von bis zu 18 GHz gebaut – anwendungsbereit für Einsätze im Bereich Wehrtechnik, sowie allgemein industriellen Anwendungen.

Glasfaser-Kabel

HUBER+SUHNER bietet eine Reihe von verschiedenen Lichtwellenleitern an, die für feste oder mobile Anwendungen im Innen- und Aussenbereich optimiert wurden. Aufgrund neuer Marktanforderungen werden innovative Produkte gemäss internationalen Standards entwickelt und getestet, die sowohl hohe mechanische als auch thermische Anforderungen sowie Brandschutzauflagen erfüllen.

Glasfaserkabelsysteme

MASTERLINE Extreme

MASTERLINE Extreme

Mehrfachkabel mit kompaktem Aufteiler

MASTERLINE Extreme mit Q-ODC-2-Verbindern ist eine im Hinblick auf Installation, Kosten und Platzbedarf am Mast besonders effiziente Lösung. Der kompakte Aufteiler minimiert die Windlast und lässt sich durch kleine Löcher (Durchmesser 80 mm) bestücken. Der robuste Push-Pull Q-ODC-Verbinder erlaubt es dem Installateur, die RRH-Überbrückungskabel mit einem einfachen "Klick" zu verbinden – ein echtes "Plug & Play"-Kabelsystem also. MLE mit Q-ODC ist zur Unterstützung von bis zu 12 Remote Radios verfügbar.
MASTERLINE Extreme mit einem Q-ODC-12-Verbinder ermöglicht es dem Installateur, 6 RRH-Überbrückungskabel mit einem "Click" zu verbinden, und lässt sich sogar durch Löcher mit einem Durchmesser von 20 mm installieren. Der Q-ODC-12-Verbinder zeichnet sich auf Basis des bewährten QN-Push-Pull-Stecksystems durch maximale Faserdichte aus und kann in einem Steckschritt 12 Fasern verbinden.
MASTERLINE Extreme ist die bevorzugte Wahl von Netzwerkinstallateuren, die auf einen problemfreien, zuverlässigen und effizienten Feldeinsatz setzen. Die MASTERLINE Extreme Produktfamilie von HUBER+SUHNER ist einzigartig auf dem Markt und bietet ein perfektes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Optische Umschalter

Die Polatis' hochzuverlässige, piezoelektrische Directlight® -Strahllenktechnologie setzt den Branchenstandard für den niedrigsten optischen Verlust und die höchste Leistung. Die Polatis Technologieplattform hat bereits über eine Milliarde Anschlussstunden in den eingesetzten Einheiten gesammelt und bietet eine grosse Auswahl an klassenführenden, vollständig optischen Matrix-Switch-Produkten für anspruchsvolle Anwendungen. Im Kern der optischen Schalter von Polatis liegt unsere patentierte DirectLight-Strahllenktechnologie, die Verbindungen mit kompakten piezoelektrischen Aktuatoren herstellt, um die gebündelten Lichtstrahlen aus den entgegesetzten Arrays von Ein- und Ausgangsfasern bei minimalem Verlust, Verzerrung oder Interferenz zwischen den Pfaden auszurichten. Die Ausrichtung wird mithilfe des Feedbacks von den integrierten Positionssensoren gehalten, um Verbindungsstabilität über die Zeit und trotz Temperaturen und externen Störungen sicherzustellen. Schalten erfolgt vollständig unabhängig von der Leistungsstufe, Farbe oder Richtung des Lichts im Pfad, wodurch die Vorab-Rückstellung der dunklen Fasern und die Vermeidung der Verkettung von Schaltverzögerungen über Gewebe- oder mehrstufige geschaltete optische Netzwerke ermöglicht wird. Polatis optische Schalter sind vollständig nicht-blockierend und in den Grössen von 4x4 bis 384x384 erhältlich.

Serie 3000

Serie 3000

Die Polatis Serie 3000 Familie von optischen Multimode-Schaltertrays nutzt die DirectLight-Strahllenktechnologie zur Lieferung einer hohen Leistung in einem kompakten, vollständig nicht-blockierenden Multimode-Produkt. Der Multimode-Schalter der Serie 3000 kann integraler Bestandteil eines widerstandsfähigen Netzwerks sein, für die Verwaltung von Verbindungen in einer Verbindungsumgebung für Unternehmen oder als Teil des Kommunikationssystems auf einem Schiff. Da es keine Regeneration oder Signalüberwachung gibt und keine Signalmodulation eingeführt wurde, ist Serie 3000 ein sicherer Knoten für die Übertragung von sensibler Kommunikation. Mit seinem niedrigen Verlust, hoher Wiederholbarkeit und niedrigem Übersprechen eignet sich der Multimode der Serie 3000 perfekt für das Testen von Glasfaserkanal- und GigE-Schnittstellen als Teil einer Automatisierungsstrategie. In symmetrischer (NxN) und asymmetrischer (MxN) Anschlusskonfiguration erhältlich.

Serie 6000

Serie 6000

Der vollständig optische Schalter der Polatis Serie 6000 ist ein nicht-blockierender Hochleistungs-Matrixschalter und ist in den Grössen von 4x4 bis 192x192 erhältlich. Er wurde zur Erfüllung der Hochleistungs- und Zuverlässigkeitsbedürfnissen der anspruchsvollsten Anwendungen mit aussergewöhnlich niedrigem optischem Verlust, kompakter Grösse, niedrigen Leistungsbedürfnissen und schnellen Schaltgeschwindigkeiten entworfen. Mit der Unterstützung von Software-definierten Netzwerken (SDNs, Software-Defined Networks) über eine eingebettete OpenFlow- und NETCONF-Steuerschnittstelle, ermöglicht die Serie 6000 äusserst niedrige Latenz für zeitkritischen Verkehr, der für die neuen virtuellen Cloud-Dienste in hybriden paketoptischen Rechenzentren erforderlich ist. Die Serie 6000 basiert auf der von Polatis’ patentierten DirectLight® optischen Schalttechnik, die sich in den anspruchsvollsten Rechenzentrum-, Telekommunikations- und Verteidigungsanwendungen erwies und auch von den grössten Netzwerkausrüstungshersteller zur Automatisierung der Testung von optischen Komponenten und Subsystemen verwendet wird.

Serie 6000 PSS

Serie 6000 PSS

Der Schutzdienstschalter (PSS, Protection Services Switch) der Polatis Serie 6000n ist eine vielseitige Lösung für einen breiten Bereich von Schutzschalt-Anwendungen. Der PSS kann bis zu 16 Übertragungs-RX/TX-Leitungspaare in einem kompakten 1RU-Bereich schützen und verbraucht weniger als 25 Watt. Er kann als eigenständiger Schutzschalter funktionieren oder gesteuert und überwacht durch ein höheres Netzwerkmanagementsystem zur Erweiterung seiner Kapazitäten.

Serie 7000

Serie 7000

Der optische Netzschalter der Polatis-Serie 7000n ist der zuverlässigste vollständig optische und nicht-blockierende Matrixschalter mit der höchsten Kapazität, höchsten Dichte und der höchsten Leistung, der in der Branche erhältlich ist. Der vollständig optische Hauptschalter der Serie 7000n 384x384 wurde zur Erfüllung der anspruchsvollsten Anwendungen mit äusserst niedrigem optischen Verlust, kompakter Grösse und schnellen Schaltgeschwindigkeiten entworfen. Mit der Unterstützung von Software-definierten Netzwerken (SDNs, Software-Defined Networks) über eine eingebettete OpenFlow- und NETCONF-Steuerschnittstelle, kann die Serie 7000n zeitkritischen Verkehr bei äusserst niedriger Latenz führen, um die neuen virtuellen Cloud-Dienste in hybriden paketoptischen Rechenzentren zu ermöglichen. Die Serie 7000n ist die neueste Ergänzung zur Produktlinie Polatis mit optischen Schaltern bzw. Modulen und bietet das aktuell erhältliche umfangreichste Portfolio mit dynamischen, gekreuzten Glasfaserlösungen (von 4x4 bis 384x384), alle wurden auf der von Polatis' patentierten DirectLight® optischen Schaltplattform gebaut, die sich in den anspruchsvollsten Rechenzentrum-, Telekommunikations-, und Verteidigungsanwendungen bereits seit über einem Jahrzehnt erweisen.

Datenbus-Kabel

Die Bereitstellung von Kabeln, die die stetig wachsenden Datenvolumen zuverlässig übertragen und den anspruchsvollen Kriterien des Marktes entsprechen, ist die grösste Herausforderung für Kabelhersteller. Zu diesem Zweck hat HUBER+SUHNER Datenbuskabel in seiner Produktauswahl für verschiedene Märkte aufgenommen.

HUBER+SUHNER kombiniert sein umfangreiches Fachwissen in der Datenkommunikation mit der elektronenstrahlvernetzten RADOX® Materialtechnologie. Die firmenintern entwickelten Datenbuskabel (auf Wunsch vorkonfektioniert) bieten zuverlässige Lösungen zur Verwendung in Hochtemperaturanwendungen und unter rauen Umgebungsbedingungen. Dank ihrer ausgezeichneten mechanischen und elektrischen Eigenschaften erfüllen die Datenbusse die Anforderungen verschiedener Märkte.

Cat

Cat

RADOX MFH / MFH-S

RADOX MFH / MFH-S

Mehradrige und verdrillte, abgeschirmt und nicht-abgeschirmt.

Kontakt
HUBER+SUHNER Inc.
Customer Service
Customer Service
  +1 866 482 3778
  +1 704 587 1238