Kontakt
Space Tech Expo Europe
Space Tech Expo Europe
Europas Versammlungsort für Geschäfte, Technik und Innovation im Bereich Raumfahrt.
19.11.2019 - 21.11.2019
Deutsch
Wir verwenden Cookies, um die Website und unsere Dienste zu verbessern. Sie akzeptieren die Verwendung von Cookies, wenn Sie weiter auf dieser Seite navigieren oder dieses Banner schliessen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Netzwerktests

Netzwerktests

In modernen drahtlosen HF-Installationen ist die Netzwerkleistung wichtiger denn je. Alle durch Komponenten, Funkstörungen oder fehlerhafte Installation bzw. Wartung verursachten Ausfälle müssen bereits vor deren Auftreten abgewendet werden, um die ultimative Teilnehmererfahrung bereitzustellen und gleichzeitig kostspielige Netzwerkunterbrechungen und zeitaufwändige Behebungsmassnahmen durch Aussendiensttechniker zu vermeiden.

Passive Intermodulation (PIM) tritt auf, wenn sich mindestens zwei Signale in einem nicht-linearen Gerät vermischen oder multiplizieren. Dies tritt typischerweise in Verbindern, Kabeln, Schaltern oder Antennen auf. Da passive Intermodulation durch die Auswirkungen der Signalverschlechterung passiver Elemente im Übertragungssystem verursacht wird, stellt sie für jedes Unternehmen, das Komponenten entwickelt und Netze betreibt, eine Herausforderung dar. Unzureichend gewartete oder verschmutzte Anlagen, verdrehte Steckverbinder, ferromagnetisches Material und kleinere Komponentenschäden ermöglichen das Vermischen von zwei oder mehr Signalen und führen zu Intermodulationsverzerrungen.

HUBER+SUHNER bietet eine breite Palette an Produkten, um Ihnen dabei zu helfen, im Voraus Kabel- und Antennenanalysen und Störungserkennungs-Prüfungen (Distanz bis Fehler) durchzuführen, Netzwerksignale zu überwachen und verifizieren und Sender-/Empfängertests vorzunehmen.

Verwandte Produkte

Prüfverbindungen
PIM-Komponenten

Kontakt
HUBER+SUHNER Inc.
Customer Service
Customer Service
  +1 866 482 3778
  +1 704 587 1238