Kontakt
Small Satellite Conference 2019
Small Satellite Conference 2019

During the Small Satellites conference, the discussion will be around the technical issues, development considerations, and new opportunities that result from an ever-growing trend toward missions using tens, hundreds, or even thousands of small satellites.

3.8.2019 - 8.8.2019
Deutsch
Wir verwenden Cookies, um die Website und unsere Dienste zu verbessern. Sie akzeptieren die Verwendung von Cookies, wenn Sie weiter auf dieser Seite navigieren oder dieses Banner schliessen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Oberirdische P2P-Verbindungen

Oberirdische P2P-Verbindungen
Oberirdische Verteilnetze müssen extreme Umgebungsbedingungen aushalten. Installations- und Wartungsarbeiten müssen daher schnell und einfach mit vorkonfektionierten witterungsbeständigen Anschlusslösungen ausgeführt werden. Während der Installationsphase wird eine Verbindung vom Fasersammelpunkt zum MLU-Gehäuse (Masterline-Ultimate) auf dem letzten Mast in der Nähe des Gebäudes gespannt. Dies wird entweder mit einem ADSS-Kabel erreicht oder mit einem Spiralträger auf einem Stahlspannseil, der das Faserkabel für den Aussenbereich trägt. Während der zweiten Phase werden neue Abonnenten mit einem vorkonfektionierten Jumper-Kabel verbunden, das in einen freien Glasfaseranschluss gesteckt und dann zu ihren Gebäuden gespannt wird. Am Building Entry Point (BEP) kann die Überlänge entweder in einer Überlängenbox gelagert und mit dem optischen Inhouse-Netzwerk verbunden. Alternativ kann die Überlänge auch geschnitten und gespleisst werden. Pro Haus werden 1, 2 und 4 Glasfaserverteilungen unterstützt.





 

Verwandte Produkte

Strassenverteilerlösungen

Strassenverteiler sind Metall- oder Kunststoffgehäuse und oft oberirdisch an Fusswegen platziert. Sie ermöglichen einen relativ einfachen und schnellen Zugang zu den Glasfaserkreisen und können viele Glasfasern aufnehmen. In vielerlei Hinsicht können sie ODF-Flexibilität anbieten. Strassenverteiler werden häufig verwendet, um grössere Zuführungskabel zu beenden und die Verteilungsverkabelung inklusive der Microducts für eingeblasene Glasfasern und/oder Teilnehmeranschlussverbindungen zu verwalten.

Auch Splittergeräte in PON-Architekturen befinden sich in Strassenverteilern, die ein flexibles Spleissen und/oder Patching für kundenspezifische Glasfasern ermöglichen. Sehr oft enthalten sie auch eine aktive Ausrüstung zur Unterstützung von Vectoring- und G.fast-Diensten über Kupferleitungen. Strassenverteiler müssen sicher und stark gebaut werden, um Vandalismus und Verkehrsunfällen zu widerstehen.

ACS – Advanced Cassette System

ACS – Advanced Cassette System

Die grundlegenden Produkte für Fasermanagementsysteme sind die Spleisskassetten. Das "ACS" (Advanced Cassette System) ist ein flexibles und modulares System, das allen Anforderungen an den Faserschutz wie z. B. Biegeradius gerecht wird. Das Advanced Cassette System (ACS) ist ein modulares und anwenderfreundliches Faserkassettensystem, das sich ohne Werkzeuge zusammensetzen lässt. Es sind drei Kassettentypen verfügbar, die die übergeordnete Faserinfrastruktur unterstützen.

Dazu gehören:
• SingleCircuit Management (SCM) für spezialisierte Anwendungen mit höheren Anforderungen an Handhabung und Zuverlässigkeit ermöglicht es, einzelne Leitungskreise unabhängig voneinander und ohne gegenseitige Störungen zu verwalten.
• MultiCircuit Management (MCM) für FTTH-Anforderungen und andere Glasfaser-Masseneinsätze erlaubt eine einfache Unterbringung und Faserspleissung für bis zu 24 Spleisse in einer Kassette.
•Splitterkassette zur einfachen Integration passiver Geräte wie etwa Splitter oder CWDM-Elemente in das Netzwerk.

Der Zugang zu den Fasern erfolgt durch Wegklappen der benachbarten Kassetten, damit alle zuvor gespleissten Fasern davon unberührt bleiben. Die ACS-SCM-Kassette hat dieselben Abmessungen wie die ACS-MCM-Kassette, lässt jedoch das Spleissen von Fasern auf der Vorder- und Rückseite zu.

Kabelklemme

Kabelklemme

Die einfachste und zuverlässigste Methode zum Befestigen der "Anschlusskabel" auf der Basis des Kassettensystems. Zur Befestigung der Kabel ist ein Aramidgarn erforderlich, wobei die Zugkräfte je nach Aramidmenge variieren können.

Glasfaserverzweigung

Glasfaserverzweigung

ADSL/VDSL-Breitbanddienste werden über das historische Kupferkabelnetz der Telefoninfrastruktur geliefert. Neue Technologien wie Vectoring und G.fast erreichen über kurze Distanzen in vorhandenen Kupferleitungen höhere Datenraten. Die Bediener müssen die Faser deswegen näher an die Teilnehmer bringen, was durch ein Upgrade der vorhandenen Schränke mit nur Kupfer auf solche mit Faser und dazugehöriger aktiver Ausstattung erfolgt. Eine Vielzahl von Optionen steht zur Unterbringung der zusätzlichen Glasfaser-Zugangspunkte in bereits sehr vollen Schränken zur Verfügung.

Faseranschlussklemme FT12

Faseranschlussklemme FT12

ADSL/VDSL-Breitbanddienste werden über das historische Kupferkabelnetz der Telefoninfrastruktur geliefert. Neue Technologien wie Vectoring und G.fast erreichen über kurze Distanzen in vorhandenen Kupferleitungen höhere Datenraten. Die Bediener müssen die Faser deswegen näher an die Teilnehmer bringen, was durch ein Upgrade der vorhandenen Schränke mit nur Kupfer auf solche mit Faser und dazugehöriger aktiver Ausstattung erfolgt. Eine Vielzahl von Optionen steht zur Unterbringung der zusätzlichen Glasfaser-Zugangspunkte in bereits sehr vollen Schränken zur Verfügung.

Strassenverteiler - Smart-Kabinett

Strassenverteiler - Smart-Kabinett

Die Serie Smart cabin wird mit dem deutschen Marktführer SICHERT GmbH zusammen entwickelt und hergestellt. SICHERT Outdoor-Gehäuse aus glasfaserverstärktem Polycarbonat erfüllen die höchsten Standards und werden seit Jahrzehnten erfolgreich eingesetzt. Mit mehr als 180.000 installierten Outdoor-Gehäusen in Deutschland allein, zählt SICHERT zu den führenden Anbietern und Spezialisten im Technologiesektor für Outdoor-Gehäuse. HUBER+SUHNER ist Ihr Partner für sichere und zuverlässige FTTx-Netzwerke. Unsere Erfahrung im Zentralbereich des Netzwerks wurde in unser Strassenverteiler-Angebot mit einbezogen.

Kontakt
HUBER+SUHNER Inc.
Customer Service
Customer Service
  +1 866 482 3778
  +1 704 587 1238
HUBER+SUHNER Cube Optics AG
Customer Service
Inside Sales Team
  +49 6131 4995 100
  +49 6131 4995 179
HUBER+SUHNER Inc.
Customer Service
Customer Service
  +1 866 482 3778
  +1 704 587 1238