Kontakt
DesignCon 2020
DesignCon 2020
Precision, reliability and repeatability are key characteristics for connectivity products in the test and measurement industry. New emerging applications are continuously pushing the technological boundaries of interconnect test solutions in terms of speed, bandwidth, density and performance.
28.1.2020 - 30.1.2020
Deutsch
Wir verwenden Cookies, um die Website und unsere Dienste zu verbessern. Sie akzeptieren die Verwendung von Cookies, wenn Sie weiter auf dieser Seite navigieren oder dieses Banner schliessen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Von der Bahn zum Bus: HUBER+SUHNER ist wegweisend für vernetzte Mobilität

Von der Bahn zum Bus: HUBER+SUHNER ist wegweisend für vernetzte Mobilität

©MAN Truck & Bus

Wenn es um den Transport geht, sind Zuverlässigkeit und Sicherheit entscheidend. 2017 wurde HUBER+SUHNER erstmals von einem der führenden Bushersteller Europas angesprochen. Der Kunde benötigte Lösungen, die den Industriestandards ECE-R10, ECE-R118 und KFZ-Auflagen entsprechen und gleichzeitig eine einfache Installation, hohe Leistung und vor allem Anpassungsmöglichkeiten bieten. Das Projekt ist eine von mehreren Initiativen, die dazu geführt haben, dass HUBER+SUHNER seine Position als führender Anbieter vernetzter Mobilitätslösungen mit dem SENCITY Road Antennenportfolio festigen konnte. Die Produkte werden in der gesamten Transportindustrie eingesetzt.

Die wahre Bedeutung der vernetzten Mobilität für Busse

Öffentliche Vekehrsmittel haben im letzten Jahrzehnt einen steten technologischen Wandel durchlaufen. In der Branche gab es grosse technologische Fortschritte. Busse sind nicht mehr nur ein einfaches Verkehrsmittel – Komfort, Sicherheit und Konnektivität sind alle unerlässlich geworden.

Im Rahmen des Anstellungsverfahrens von Erstausrüstern (OEMs) und Systemintegratoren müssen alle Lieferanten sicherstellen, dass die Produkte die Anforderungen der Industrie erfüllen. Dazu gehören die Richtlinien ECE-R10 über elektromagnetische Verträglichkeit und ECE-R118 über Feuerbeständigkeit sowie der Vorgaben der zuständigen Fahrzeugzertifizierungsstelle. Wenn ein Unternehmen diese Vorgaben nicht erfüllt, erhält es keine Lieferverträge von OEMs und Systemintegratoren. 

Das SENCITY Road Antennenportfolio von HUBER+SUHNER gewährleistet einen sicheren, zuverlässigen Fahrgasttransport, der alle notwendigen Sicherheitsanforderungen der Fahrzeughersteller erfüllt.
HUBER+SUHNER belieferte MAN mit massgeschneiderten SENCITY Road Produkten, darunter Antennen mit LTE, GPS und WLAN, um Kunden direkten Internetzugang und den Unternehmen digitale Überwachungs-, Wartungs- und Analysefunktionen bereitzustellen. Zur Vermeidung von Roaming-Kosten wurde eine WLAN-Antenne in das System integriert. Diese ermöglicht einen Datenaustausch, während sich der Bus im Depot befindet. Zusätzlich zum erforderlichen Infotainment-System wurde auch eine GPS-Antenne verbaut, um die Konnektivität und Ortung zu verbessern.

„Drahtlose Fahrzeugkonnektivität ist ein grosser Schwerpunkt bei MAN und ein Bereich, in dem viel Forschung benötigt wird. Damit dies möglich ist, müssen wir eng mit unseren Lieferanten zusammenarbeiten. HUBER+SUHNER bietet qualitativ hochwertige Produkte, die alle erforderlichen Zertifizierungen, Tests und Registrierungen der Branche umfassen. In Zukunft gilt es, viele Herausforderungen zu überwinden, um die bestmögliche Konnektivität unserer Fahrzeuge zu gewährleisten. Wir vertrauen auf HUBER+SUHNER als Partner, um unsere Anforderungen zu erfüllen und unsere Angebote aufzuwerten.
- Siegfried Seidel, Product Marketing & Technical Support Bus; MAN Truck & Bus Deutschland GmbH

Der neue Standard für zukünftige vernetzte Busse

HUBER+SUHNER versichert, dass alle Antennen standardmässig nach den Richtlinien ECE-R10 über elektromagnetische Verträglichkeit und ECE-R118 über Feuerbeständigkeit zertifiziert sind. Das Unternehmen arbeitet mit einer Reihe von Kunden wie MAN zusammen, um leistungsstarke und zuverlässige Lösungen anzubieten, die den Anforderungen der Branche gerecht werden.

Mit umfangreichem Wissen und Know-how in der Transportbranche identifiziert HUBER+SUHNER passende Lösungen für die Digitalisierung von Bussen. Durch die enge Zusammenarbeit mit Kunden aus der Branche gewinnt HUBER+SUHNER ein genaues Verständnis für die Kundenbedürfnisse und die geforderten Produkte.
Das innovative Portfolio an SENCITY Road Antennen wurde angepasst und überarbeitet, um den spezifischen Kundenbedürfnissen von Erstausrüstern (OEMs), Systemintegratoren, Kommunen und öffentlichen Verkehrsgesellschaften in ganz Europa gerecht zu werden.

HUBER+SUHNER baut sein SENCITY Road Portfolio weiter aus, um den zukünftigen Marktherausforderungen seiner Kunden zu entsprechen. In den letzten Jahren erkannte das Unternehmen einen Trend bei Kunden, Fahrzeuge mit mehr Antennen auszustatten und gleichzeitig die beste Leistung bieten zu wollen.
HUBER+SUHNER entwickelt derzeit eine Antenne mit 5 Ports, die LTE, WLAN, GPS und 5G in einem Produkt zusammenfasst. Diese zukunftsweisende Lösung bietet den Kunden in nur einem Produkt die hohe Qualität und Leistung, die sie von HUBER+SUHNER gewohnt sind.

„Bei HUBER+SUHNER sind wir stolz darauf, qualitativ hochwertige Lösungen anzubieten, die auf die spezifischen Anforderungen und Bedürfnisse unserer Kunden zugeschnitten werden können. Durch die enge Zusammenarbeit und den Austausch mit Kunden sind wir in der Lage, Produkte und Lösungen anzubieten, die künftigen Herausforderungen gewachsen sind und den Unternehmen zum Erfolg verhelfen.“
- Tobias Jahn, Application Engineer für die DACH-Region bei HUBER+SUHNER