Back

Unternehmen

Lösungen

Produkte

Services

Kontakt

Kontakt
IAA Transportation 2022
IAA Transportation 2022
Die IAA TRANSPORTATION ist eine internationale Leitmesse, die klimafreundliche Nutzfahrzeuge in den Mittelpunkt stellt. Von Elektrobussen bis hin zu E-Cargo-Bikes - diese globale Veranstaltung konzentriert sich auf unverzichtbare Mobilität für klarere Transportlösungen. 

Tickets: hier.  
20.9.2022 - 25.9.2022
Deutsch

Revolutionierung der Präzisionszeitmessung mit Direct GPS-over-Fiber

Revolutionierung der Präzisionszeitmessung mit Direct GPS-over-Fiber
Angesichts des weltweit wachsenden Kapazitätsbedarfs ist eine engere Koordination innerhalb von Rechenzentren, Unternehmensanwendungen und Small-Cell-Standorten von entscheidender Bedeutung. Dies erfordert sehr niedrige Latenzzeiten, präzises Timing und Synchronisation, die für einen erfolgreichen Betrieb unerlässlich sind. Für Telekommunikationsbetreiber kann es jedoch aufgrund der Komplexität und des Aufwands eine Herausforderung sein, die für dieses Timing oft erforderlichen Mehrfachantennen zu installieren.

Von 5G, das die Anzahl der Funkgeräte erhöht, bis hin zu einem Anstieg der Nachfrage in Unternehmen und Rechenzentren, ist eine Timing-Infrastruktur, die flexibel, skalierbar und einfach zu installieren ist, von entscheidender Bedeutung. Daher hat HUBER+SUHNER eine bahnbrechende Direct-GPS-over-Fiber-Lösung entwickelt, die die aktuellen Herausforderungen von heute und darüber hinaus adressiert.

Herausforderungen bei der Installation
Die traditionelle GPS-Infrastruktur, die oft für die Zeitmessung eingesetzt wird, besteht aus einer aktiven GPS-Antenne, die über ein Koaxialkabel mit dem Empfängersystem verbunden ist. Dieser Aufbau hat sich für Unternehmen und Telekommunikationsbetreiber als problematisch erwiesen, wenn sie ihre Infrastruktur skalieren wollen, um der steigenden Nachfrage gerecht zu werden. Mit maximal acht Baseband Units (BBUs) pro Antenne und einem Mangel an Distanz aufgrund der Verkabelung kann es sich als schwierig erweisen, zusätzliche Geräte einzuplanen. Die Verbindungen zwischen der Antenne und dem Empfängersystem sind bei einer herkömmlichen Koaxialverbindung auf 200 Fuß begrenzt, während eine direkte GPS-over-Fiber-Verbindung eine Länge von 7 Kilometern erlaubt, die mit GPS-over-Fiber auf 20 Kilometer oder mehr ausgedehnt werden kann.

Außerdem muss eine leicht zugängliche Stromversorgung vorhanden sein, und die Antennen müssen gegen Blitzeinschlag geschützt werden, damit sie auch auf Dächern eingesetzt werden können. Der Platzbedarf ist eine weitere Herausforderung, die es zu bewältigen gilt. Bei so vielen Antennen, die bereits vorhanden sind, kann es schwierig sein, Platz zu finden, um weitere zu installieren.

Eine bahnbrechende Technologie
Die neue Direct GPS-over-Fiber-Lösung von HUBER+SUHNER wurde entwickelt, um die üblichen Herausforderungen bei der Installation zu überwinden und ist die erste ihrer Art. Sie ist schnell und einfach zu installieren, bietet flexible, platzsparende Konfigurationen und macht eine Stromversorgungsinfrastruktur am entfernten Ende überflüssig. Dieses Produkt macht eine Netzwerkerweiterung in hohem Maße möglich und bietet einen großartigen Business Case für Unternehmen, Telekommunikationsanbieter und Betreiber von Rechenzentren. 

Durch das kompakte Design und die integrierten Sender entfällt der Bedarf an mehreren GPS-Antennen, wodurch der verfügbare Platz maximiert und die Skalierbarkeit erhöht wird. Die Lösung geht auch einen Schritt weiter, wenn es um Erschwinglichkeit und Flexibilität geht, mit einer erweiterten Reichweite, die durch die GPS-over-Fiber-Technologie ermöglicht wird, die unbegrenzte Verteilungsflexibilität bietet. Außerdem wird die Signalreichweite zwischen Antenne und Empfänger weiter vergrößert.

Eine fehlende Stromquelle ist mit der einzigartigen kupferfreien GPS-Verbindung der Lösung kein Thema mehr. Diese nutzt die Power-over-Fiber-Technologie, um sowohl das Signal für das Timing als auch die Stromversorgung für das entfernte Gerät zu verteilen. Direct GPS-over-Fiber verbessert außerdem die Effizienz durch eine automatische Reboot-Funktion und ist mit Plug-and-Play-Komponenten einfach zu installieren. So können Kunden ihre wertvolle Zeit und Ressourcen anderweitig einsetzen.

Zusätzliche Vorteile
Diese hochwertige Innovation von HUBER-SUHNER bietet nicht nur Struktur für Betreiber von Telekommunikations- und Rechenzentren sowie Unternehmen, sondern steigert auch die Leistung, da das platzsparende Design dazu beiträgt, die Menge der benötigten Geräte drastisch zu reduzieren. Direct GPS-over-Fiber verbessert auch die Dienste, die helfen, Ressourcen freizusetzen, die dann an anderer Stelle investiert werden können. Schließlich ermöglicht es den Kunden, über das derzeitige Potenzial hinauszugehen, indem es für niedrige Gesamtbetriebskosten sorgt und die gesamten Lebenszykluskosten optimiert. Durch die Verringerung der Anzahl der benötigten Antennen und den Verzicht auf eine kostspielige, dezentrale Antennenstrom-Infrastruktur wird mehr Geld gespart. 
 
Produktinformationen

Um mehr über dieses bahnbrechende Direct GPS-over-Fiber End-to-End Lösungsportfolio zu erfahren, besuchen Sie die HUBER+SUHNER Website hier.
 
Wollen Sie mehr wissen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Kontakt-Formular

















 
Cancel