{Title}
Newsletter banner
Dear Sir or Madam

Der Rundfunk- und Mediensektor stellt immer höhere Anforderungen an die Hersteller von Netzwerkinfrastrukturen, zumal qualitativ hochwertige digitale Medieninhalte immer mehr zur Norm werden. Flexibilität ist für Rundfunkanstalten von entscheidender Bedeutung. Absolute Zuverlässigkeit ist ausschlaggebend für Content on Demand und speziell für Live-Events. Verzögerungen oder Ausfallzeiten werden vom Publikum nicht akzeptiert.

Um das Abonnentenmanagement, das florierende Streaming- und Downloadgeschäft, die Satelliten- und terrestrische Übertragung sowie die Bedürfnisse anderer Medienunternehmen zu bewältigen, ist eine breite Palette von Verbindungsoptionen erforderlich, die von den komplexen Technikräumen bis hin zu den Außenbereichen und rauen Umgebungen reichen. Zuverlässige kabelgebundene und drahtlose Verbindungen gewährleisten die sichere Speicherung, Archivierung und den sofortigen Zugriff auf riesige Mengen an Inhalten von überall auf der Welt, zu jeder Tageszeit für eine große Anzahl von Zuschauern.

Der Trend zu größeren digitalen Dateien wird sich fortsetzen, wenn sich die Videoqualität von Standard HD auf 4K und 8K Ultra HD und darüber hinaus verschiebt. Dies schafft einen beispiellosen Bedarf an ausbaubaren Hochgeschwindigkeitsnetzen, die bei steigender Nachfrage schnell erweitert werden können. Diese Netzwerke müssen bereit sein, große Datenmengen auf der ganzen Welt zu übertragen, auch wenn neue Technologien entstehen und sich verbreiten.

HUBER+SUHNER unterstützt die Broadcast-Industrie mit hochwertigen Lösungen für Innen- und Aussenanwendungen, sei es für optische Systeme oder für die Hochfrequenztechnik. Immer die besten Verbindungen im Blick, um die Lücke zwischen Rundfunk und Breitband zu schließen.

Kürzlich präsentierte HUBER+SUHNER an der weltgrössten Broadcast-Messe in Amsterdam das breite Portfolio für diese Industrie – mit einem vielbeachteten automatisierten Kamera-Umschaltsystem mit optischen Switches aus der Polatis-Produktpalette.  

Viel Vergnügen beim Lesen
Ihr HUBER+SUHNER Team
Optisches Schaltsystem für verbesserte Übertragungsleistung
Optisches Schaltsystem für verbesserte Übertragungsleistung

Für diffizile Broadcastleistungen wie beispielsweise Live-Übertragungen ist es wichtig, Datensignale zuverlässig und flexibel zu übertragen. HUBER+SUHNER Polatis Optical Switches bieten Faserschichtautomatisierung und -management von breitbandigen Audio-, Video- und Datensignalen für Broadcast-, Postproduktions- und Außenübertragungsanwendungen mit der Möglichkeit, weitere Funktionen nach Kundenwunsch hinzuzufügen: Optische Leistungsmonitore zur Überwachung von Signalleistungen, automatische Schutzumschaltung zur Vermeidung von Geräteausfällen bei Faserbrüchen und variable optische Dämpfung für Systemleistungsstufen.
 
Fünf Gründe, warum Assembly Shops gerne mit HUBER+SUHNER zusammenarbeiten
Fünf Gründe, warum Assembly Shops gerne mit HUBER+SUHNER zusammenarbeiten

Kundenanforderungen werden immer zahlreicher, anspruchsvoller und spezifischer: eine Entwicklung, die Assembly Shops in ein herausforderndes Wettbewerbsumfeld versetzt. Kunden wünschen sich immer schnellere Lieferzeiten, wettbewerbsfähige Preise und eine große Auswahl an Produkten. Gleichzeitig erschweren der globale Wettbewerb, der Preisdruck der Endverbraucher und hohe Produkt- und Serviceerwartungen die Situation für Assemblierunternehmen. Entdecken Sie die fünf Gründe, warum eine Zusammenarbeit mit HUBER+SUHNER lohnend sein kann, in unserer Broschüre.
HUBER+SUHNER stärkt Position im Kernmarkt WAN / Zugangsnetze mit der Übernahme der BKtel-Gruppe
HUBER+SUHNER stärkt Position im Kernmarkt WAN / Zugangsnetze mit der Übernahme der BKtel-Gruppe

Ende September hat HUBER+SUHNER den Vertrag zur Übernahme von BKtel unterzeichnet. BKtel besitzt drei Standorte in Deutschland sowie Mehrheitsbeteiligungen an zwei Unternehmen in Frankreich und Japan. Das Unternehmen erwirtschaftet mit 150 Mitarbeitenden einen Umsatz von rund 45 Millionen CHF. BKtel entwickelt, produziert und implementiert aktive und passive Komponenten für Breitbandnetzwerke und besitzt ein ausgeprägtes Know-how in den Bereichen Fiber-to-the-Home (FTTH), Hybrid-Fiber-Coax (HFC) und Distributed-Access-Architecture (DAA) sowie in der optischen Signalverarbeitung (optische Wandler, Verstärker und Faserlaser).
 
Kombination von geringem Verlust und hoher Flexibilität
Kombination von geringem Verlust und hoher Flexibilität

Die aktuelle Kabelauswahl ist immer ein Kompromiss, bei dem Kunden zwischen weniger Verlust (Massivdraht) und mehr Flexibilität (Standarddraht) wählen müssen. HUBER+SUHNER hat eine Two-in-One-Lösung entwickelt, die durch die patentierte Rundknettechnologie ermöglicht wird. Daraus resultiert die Kombination der Vorteile von Voll- und Litzenleiter zu einem Produkt: ein verlustarmes, phasenstabiles und flexibles Innenleiterkabel mit langer Lebensdauer. Mehr über diese Technologie erfahren Sie in unserem aktuellen Whitepaper.
 
Schnelle Installation mit SMP Self-Lock Verbindern
Schnelle Installation mit SMP Self-Lock Verbindern

Der kürzlich lancierte Steckverbinder SMP-SL bietet kostengünstige, robuste und zuverlässige Verbindungen für Wehrtechnik, Luft- und Raumfahrt sowie Industrieanwendungen. SMP-SL ist leicht zu montieren und bietet einen Verriegelungsmechanismus, der eine sichere Verbindung garantiert. Das innovative Design erlaubt es die korrekte Verbindung visuell zu kontrollieren.