Back

Unternehmen

Lösungen

Produkte

Services

Kontakt

Deutsch

Aktieninformationen

Aktienrückkaufprogramm 2021

Die HUBER+SUHNER AG startete das am 21. Oktober 2021 angekündigte Aktienrückkaufprogramm per 29. Oktober 2021. Dabei wird sie über einen Zeitraum von maximal drei Jahren bis zu 5% der kotierten Namenaktien auf einer zweiten Handelslinie an der SIX Swiss Exchange zurückkaufen. Dies entspricht 1'010'000 Namenaktien, deren Vernichtung der Verwaltungsrat an einer oder mehreren kommenden Generalversammlungen beantragen wird.

Detaillierte Informationen finden Sie in den offiziellen Inseraten (verfügbar in Deutsch, Französisch und Englisch).

Rückkaufinserat  

Anonnce de Rachat  

Buyback advertisement  

Das maximale Rückkaufvolumen pro Tag gemäss Art. 123 Abs. 1 lit. c Finanzmarktinfrastrukturverordnung (FinfraV) beträgt 10'106 Aktien.

Transaktionen, die während des Aktienrückkaufprogramms innerhalb und ausserhalb des Programms durchgeführt wurden, sind jeweils in den untenstehenden Übersichten ersichtlich.

 
Transaktionen innerhalb des Rückkaufprogramms Transaktionen ausserhalb des Rückkaufprogramms
Kontakt

Ivo Wechsler
Chief Financial Officer

E-Mail
+41 44 952 23 56

Aktienregister

Roger Alder
Head Corporate Treasury

E-Mail
+41 44 952 23 95

Analysten

Baader Helvea AG
Christian Obst
E-mail

UBS AG
Sebastian Vogel
E-mail

Zürcher Kantonalbank
Richard Frei
E-mail

Bank Vontobel AG
Mark Diethelm
E-mail

Research Partners AG
Reto Huber
E-mail

Mirabaud Securities Limited
Daniel Koenig
E-mail