Kontakt
ECOC Dublin
ECOC Dublin

Wie in den vergangenen Jahren wird HUBER+SUHNER auch 2019 an der ECOC teilnehmen, wo in ausgewählten Vorträgen, Keynotes, Präsentationen und Fachsymposien über die neuesten Fortschritte in den optischen Kommunikationstechnologien berichtet wird.

 

23.9.2019 - 25.9.2019
Deutsch
Wir verwenden Cookies, um die Website und unsere Dienste zu verbessern. Sie akzeptieren die Verwendung von Cookies, wenn Sie weiter auf dieser Seite navigieren oder dieses Banner schliessen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

CDR, NGR und 19"-Geräteschränke

HUBER+SUHNER hat eine breite Palette an optischen Verteilrahmen (Optical Distribution Frames, ODF) und 19"-Geräteschränke im Angebot, um allen Anforderungen gerecht werden zu können. Die umfangreiche Auswahl von Geräteschränken von HUBER+SUHNER’ ist zur Erfüllung der verschiedenen Bedürfnisse des typischen Rechenzentrumbetreibers entworfen. Die Schrankreihe basiert auf einer gemeinsamen Konstruktion aus eloxierten Aluminiumextrusionen, die zum innovativen CDR passiven optischen Racksystem passen.

CDR - Cable Distribution Rack

CDR - Cable Distribution Rack

Das CDR (Cable Distribution Rack) ist ein speziell entwickeltes Fasermanagement-Rack hoher Dichte, das im Hauptverteilungsbereich von Rechenzentren die zentrale Kreuzverbindung übernimmt. Mit einer Tiefe von nur 300 mm ist das CDR komplett modular und lässt sich mit LC-Konnektivität auf bis zu 1.620 Anschlüsse (3.240 Fasern) und mit MTP-Konnektivität auf 1.080 Anschlüsse (25.920 Fasern) skalieren. Benutzer können von einer C-förmigen Bauweise profitieren, bei der alle internen Unterelemente vollständig von der Stirnseite installierbar und zugänglich sind. Dieses wichtige Leistungsmerkmal erlaubt es, dass sich CDRs Rücken an Rücken auf einer einzelnen Bodenfliese oder alternativ gegen eine ungenutzte Wand platzieren lassen, um so wenig Platz wie möglich zu verbrauchen.

Das CDR ist 47 HE hoch, 300 mm tief und ist mit 900 mm und 1.200 mm in zwei Standardbreiten erhältlich. Die 900-mm-Variante wurde für Spleiss- und MTP-LC-Furkationskassetten entwickelt, die 1200-mm-Variante ausschliesslich für Patchen (egal ob LC- oder MTP-Kabelsysteme).

Kontakt