Back

Unternehmen

Lösungen

Produkte

Services

Kontakt

Lösungen
Solution picture
Die SENCITY® Rail MIMO Niedrigprofil-Antenne

Mit der SENCITY® Rail MIMO Niedrigprofil-Antenne, einer omnidirektionalen MIMO-Dachantenne mit einer Höhe von nur 40 mm, können Sie so viel Platz wie möglich nutzen und trotzdem eine hervorragende Konnektivität in einem Doppelstockzug erhalten. Sie deckt Dienste für 5G und Wi-Fi 6E Bänder ab und beinhaltet Multiband-GNSS-Optionen. Erfahren Sie mehr. ​

Kontakt
Expo Ferroviaria
Expo Ferroviaria
As the only B2B exhibition exclusively dedicated to the railway industry in Italy, EXPO Ferroviaria brings together key representatives of the sector.
28.9.2021 - 30.9.2021
Deutsch

Telekommunikationsrechenzentrum

Telekommunikationsrechenzentrum
280
Telekommunikationsbetreiber, -unternehmen und -dienstleister sind für den Telekommunikationssektor ebenso bedeutend wie Rechenzentren. Daher muss stets die Gesamtheit aller Akteure berücksichtigt werden. 

Zahlreiche Anwendungen in einem Telekommunikationsnetzwerk stehen entweder direkt oder indirekt mit Rechenzentrenvorgängen in Verbindung und verschiedene Subsysteme können über das Rechenzentrum zusammenlaufen oder integriert werden, zum Beispiel Telefon- und Mobilfunkdienstleistungen, verbreitete Inhalte oder Videobereitstellung und Cloud-Infrastruktur.

Fiberoptik-Aussenkabel verbinden Telekommunikationsrechenzentren mit anderen Rechenzentren, Telekommunikationsbetreibern, Cloud-Anbietern, Edge-Rechenzentren etc., um über das Telekommunikationsrechenzentrum eine spezifische Dienstleistung laufen zu lassen. Cross-Connect-Lösungen werden in den IT-Räumen eingesetzt, um sicherzustellen, dass diese Dienstleistungen korrekt bereitgestellt werden.

Um die verfügbare Netzwerkinfrastruktur optimal zu verwenden und weitere EDV-Kapazitäten hinzuzufügen, werden einige Zentralen-Standorte (Core-Standorte) derzeit zu Telekommunikationsrechenzentren umstrukturiert (CORD, Central Office Re-architectured as Data Center). Diesbezüglich wird das Konzept von zentralisierten Funkzugangsnetzen (C-RAN, Centralised Radio Access Networks) immer beliebter.

Die Integration verschiedener Funktionen über das Telekommunikationsrechenzentrum oder die Infrastruktur der Zentrale führt dazu, dass Konzepte wie NFV (Network Function Virtualisation) und SDN (Software-Defined Network), die auf eine Reduzierung der Hardwarekosten und eine Verbesserung der Netzwerkeffizienz abzielen, immer beliebter werden. 

Moderne Anwendungen wie virtuelle und erweiterte Realität, IT-Großsysteme (Internet of Things) und IIoT (Industrial Internet of Things), Streaming-Dienstleistungen, Videoüberwachung und andere erfordern Internetverbindungen mit niedriger Latenz und hoher Bandbreite. Wir bewegen uns auf eine Ära der Edge-Rechenzentren zu, mit einer diversifizierten Infrastruktur und der Möglichkeit für Betreiber von Telekommunikationsrechenzentren, Pioniere neuer Technologien zu werden.

Früher haben Telekommunikationsbetreiber Telefon-, Fernseh- und Internetdienstleistungen zur Verfügung gestellt, heute verfügen sie über umfangreiche und sehr gut verbundene Infrastrukturen. Zusätzlich zu ihrem hauptsächlichen Geschäftsmodell werden viele Telekommunikationsrechenzentren zu kommerzielle Rechenzentren. Kunden können von der bestehenden Verkabelungsinfrastruktur und einer robusten IT-Landschaft profitieren, die sich jahrelang bewährt hat.

Telekommunikationsrechenzentren verfügen über eine große Anzahl an Fasern, um sicherzustellen, dass alle Dienstleistungen korrekt und schnell bereitgestellt werden. Aufgrund der hohen Nachfrage nach Bandbreite ist Faser die einzige Option. 

HUBER+SUHNER ist stolz darauf, aktiv die Telekommunikationsbetreiber auf allen Kontinenten zu unterstützen und ihren Rechenzentren zuverlässige Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen: Connecting today and beyond.
 

IT-Raum

Cloud-Rechenzentrumsinfrastruktur

Edge-Rechenzentrum

Kommerzielle Telekommunikations-Rechenzentren

Verwandte Produkte

IANOS® - Fasermanagementsystem mit hoher Dichte

LISA - zentrale Cross-Connects

Optipack Kabelsysteme

FO-Kabel

FO-Standard-Assemblies

Optical Distribution Frames (ODF)

19” Patch und Spleiss Panels

Jumper

Übertragung

Passive optische Module

Optische Umschalter

Module

Bandsplitter-Module

Transceivers

TERABIT MUX System

40G and 100G Multiplexer Systems


HABEN SIE EINE FRAGE?