Back

Unternehmen

Lösungen

Produkte

Services

Kontakt

Lösungen
Solution picture
Die SENCITY® Rail MIMO Niedrigprofil-Antenne

Mit der SENCITY® Rail MIMO Niedrigprofil-Antenne, einer omnidirektionalen MIMO-Dachantenne mit einer Höhe von nur 40 mm, können Sie so viel Platz wie möglich nutzen und trotzdem eine hervorragende Konnektivität in einem Doppelstockzug erhalten. Sie deckt Dienste für 5G und Wi-Fi 6E Bänder ab und beinhaltet Multiband-GNSS-Optionen. Erfahren Sie mehr. ​

Kontakt
Expo Ferroviaria
Expo Ferroviaria
As the only B2B exhibition exclusively dedicated to the railway industry in Italy, EXPO Ferroviaria brings together key representatives of the sector.
28.9.2021 - 30.9.2021
Deutsch

Rechenzentrum-Kabelmanagement

Rechenzentrum-Kabelmanagement
280
Das Rechenzentrum-Kabelmanagement  umfasst Methoden, Prozesse und Produkte, um die Verkabelungsinfrastruktur während des Lebenszyklus eines Rechenzentrums in einem sauberen und angemessenen Zustand zu halten. Nach der Inbetriebnahme eines strukturierten Verkabelungssystems, das die Installation von Hauptverteilern, Bereichsverteilern, Trunkkabeln und Patchfeldern umfasst, ist das Rechenzentrum-Kabelmanagement einer der Routinevorgänge in Rechenzentren. Das Kabelmanagement eines Rechenzentrums kann rein physisch, halbautomatisiert oder mit optischen Switchtechnologien komplett automatisiert sein. Das Verbindungschema innerhalb eines Rechenzentrums ändert sich täglich und umfasst MACs (Moves, Adds and Changes) von Verbindungskabeln und anderer Hardware. Ein gut organisiertes Kabelmanagement in einem Rechenzentrum zeigt die Reife der Abläufe.

Rechenzentrum-Kabelmanagementmethoden umfassen die Verwaltung der Verkabelungsinfrastruktur, die Etikettierung und die Dokumentation. Die assoziierten operativen Prozesse umfassen das Ausführen und Nachverfolgen von Verbindungen, die Planung von Aktualisierungen, Tests, die Säuberung der Schnittstellen etc.

HUBER+SUHNER bietet verschiedene integrierte Lösungen für das Rechenzentrum-Kabelmanagement. Dazu gehören: 
  • Diverse Kassetten und Module für modulare Baugruppenträger , zur Anpassung an bestehende Hardware-Schnittstellen
  • Diverse Umrüstungsmodule, um Hardware mit anderen Schnittstellen zu verbinden
  • Lösungen, die den Bedarf an Patchfeldern verringern – Übergangs- und Umrüstungskabelsysteme 
  • Passive Lösungen zur Anbindung von Faserüberwachungs- und Analysegeräten – diese werden auch TAP-Systeme genannt
  • Optische Switchlösungen zur vollen Automatisierung von Verkabelungsstrukturen
  • Diverses Zubehör zur Patchkabelorganisation
  • Lösungen für Patch-Trunkkabel-Überlängenablage
  • Lösungen (Patchfeld) zur Anbindung von von High-Density-Switches in die Verteilerbereiche 
  • Lösungen (Patchfeld) zur Anbindung von Servern in die Verteilerbereiche 
  • Lösungen zur Erhöhung der Bandbreite in vorhandenen Fasern ausserhalb und innerhalb der Städte
  • Reinigungswerkzeuge

 

Hauptverteilerschrank

Trunkkabel

SAN-Komponenten

Verwandte Produkte

IANOS® - Fasermanagementsystem mit hoher Dichte

LISA - zentrale Cross-Connects

Optipack Kabelsysteme

FO-Kabel

FO-Standard-Assemblies

Optical Distribution Frames (ODF)

19” Patch und Spleiss Panels

Jumper

Übertragung

Passive optische Module

Optische Umschalter

Module

Bandsplitter-Module

Transceivers

TERABIT MUX System

40G and 100G Multiplexer Systems


HABEN SIE EINE FRAGE?