Back

Unternehmen

Lösungen

Produkte

Services

Kontakt

Lösungen
Solution picture
Die SENCITY® Rail MIMO Niedrigprofil-Antenne

Mit der SENCITY® Rail MIMO Niedrigprofil-Antenne, einer omnidirektionalen MIMO-Dachantenne mit einer Höhe von nur 40 mm, können Sie so viel Platz wie möglich nutzen und trotzdem eine hervorragende Konnektivität in einem Doppelstockzug erhalten. Sie deckt Dienste für 5G und Wi-Fi 6E Bänder ab und beinhaltet Multiband-GNSS-Optionen. Erfahren Sie mehr. ​

Kontakt
Expo Ferroviaria
Expo Ferroviaria
As the only B2B exhibition exclusively dedicated to the railway industry in Italy, EXPO Ferroviaria brings together key representatives of the sector.
28.9.2021 - 30.9.2021
Deutsch

Jumper

Jumperkabel werden für die finale Verbindung von Patch-Panels zu Transceivern verwendet oder in Cross-connects eingesetzt, um zwei unabhängige Backbone-Links zu verbinden. Jumperkabel sind mit LC- oder MTP-Verbindern erhältlich - je nachdem, ob die Infrastruktur seriell oder parallel ist. In der Regel sind Überbrückungskabel kurze Assemblies, da sie nur zwei Geräte innerhalb eines Racks verbinden. In manchen Fällen können Überbrückungskabel jedoch länger sein, wie z.B. bei Verteilungsarchitekturen wie "middle of row" oder "end of row".

HUBER+SUHNER fertigt Jumperkabel, die für eine "In-Rack"-Umgebung optimiert sind. Jumperkabel sind kleiner und flexibler als herkömmliche Baugruppen und die Konnektivität ist so ausgelegt, dass sie höchste Packungsdichte und einfachen, schnellen Zugriff ermöglichen. Alle unsere Überbrückungskabel enthalten biegeoptimierte Fasern für eine verbesserte Leistung unter engen Biegebedingungen, und unsere Steckverbinder sind farbcodiert und anhand des Basistyps und des Fasertyps gekennzeichnet.
 

HABEN SIE EINE FRAGE?