Kontakt
Space Tech Expo Europe
Space Tech Expo Europe
Europas Versammlungsort für Geschäfte, Technik und Innovation im Bereich Raumfahrt. Besuchen Sie uns in der Halle 5 Stand M30 
17.11.2020 - 19.11.2020
Deutsch
Wir verwenden Cookies, um die Website und unsere Dienste zu verbessern. Sie akzeptieren die Verwendung von Cookies, wenn Sie weiter auf dieser Seite navigieren oder dieses Banner schliessen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

MTP-MTP-Jumper

• Farbcodierte Verbinderboots nach Faserzahl
• Ultrakompakter Kabeldurchmesser
• Biegeoptimierte Faser und flexible Konstruktion
• Verfügbare Typen: Base-8, Base-12 oder Base-24
• Robuste Konstruktion

Base-12 MTP Jumper-Kabel

BASE-12 MTP-Jumper verbinden Patch-Panels mit Servern und Schaltern in 4-Wege-Parallelarchitekturen. Sie können auch zur Verbindung von zwei Kassetten oder Modulen in zentralisierten Crossconnects verwendet werden. Base-12-Jumper sind mit Base-8-Transceivern kompatibel; ihr Einsatz bedeutet jedoch eine Faserverschwendung von 33 %, da bei SR4-Bereitstellungen von 40G lediglich 8 Fasern benötigt werden (4 × Lanes). Base-12-Jumper lassen sich an einer schwarzen Manschette am Hinterteil des Steckverbinders erkennen. So werden sie nicht mit einem Base-8-Assembly mit grauer Manschette verwechselt. Base-12-Jumper sind vollständig kompatibel mit Base-8-Backbone-Kabeln und Rangierfeldern.  Bei solcher Nutzung werden aber 33 % der Jumper-Fasern verschwendet.

Base-24-Jumper-Kabel

BASE-24 MTP-Jumper verbinden Patch-Panels mit Servern und Schaltern in 10-Wege-Parallelarchitekturen. Sie können auch zur Verbindung von zwei Kassetten oder Modulen in zentralisierten Crossconnects verwendet werden. Base24-Jumper werden in der Regel für 100G-Datenraten über SR10-Transceiver verwendet. Sie lassen sich an einer roten Schutzkappe am Hinterteil des Steckverbinders erkennen.

Base-8 MTP Jumper-Kabel

BASE-8 MTP-Jumper verbinden Patch-Panels mit Servern und Schaltern in 4-Wege-Parallelarchitekturen. Sie werden auch zur Verbindung von zwei Kassetten oder Modulen in zentralisierten Crossconnects verwendet. Base-8 ist die am meisten verbreitete Schnittstelle für 40G-Datenraten. Neue Entwicklungen in der Transceiver-Technologie ermöglichen, dass Base-8 in Zukunft auch 100G, 200G und 400G unterstützen kann.

Base-8-Jumper lassen sich an einer grauen Manschette am Hinterteil des Steckverbinders erkennen. So verwechseln Benutzer sie nicht mit einem Base-12-Assembly (mit schwarzer Manschette). Base-8-Jumper sind vollständig kompatibel mit Base-12-Patch-Backbone-Kabeln und -Rangierfeldern. Bei solcher Nutzung werden aber 33 % der Backbone-Fasern verschwendet.

Kontakt
HUBER+SUHNER Inc.
Customer Service
Customer Service
  +1 866 482 3778
  +1 704 587 1238