Back

Unternehmen

Lösungen

Produkte

Services

Kontakt

Kontakt
European Microwave Week 2022
European Microwave Week 2022
Die 25. European Microwave Week (EuMW) bringt Wissenschaft und Industrie in einer sechstägigen Veranstaltung zusammen, die weltweit führende Technologieexperten vorstellt und ihre neuesten Produkte, Forschungen und Initiativen im Mikrowellensektor präsentiert.
25.9.2022 - 30.9.2022
Deutsch

Zugsteuerung

Zugsteuerung
280
Die Herausforderung
Im Bahnmarkt wird zwischen zwei Typen digitaler Zugsteuerungssysteme unterschieden:
  1. Systeme für U-Bahnen
  2. Systeme für Regional- und Fernverkehr

1. Städtische Nahverkehrssysteme
Das Communication-Based-Train-Control(CBTC)-System ist zum führenden Zugsteuerungssystem in Metrozügen geworden. Die Einführung von CBTC-Systemen ermöglicht die Verdichtung der Verkehrszyklen und somit eine Erhöhung der Beförderungskapazitäten. Außerdem gewährleisten die System einen sicheren, flexiblen und kostengünstigen Betrieb der Züge. Der Austausch von Daten zwischen zug- und streckenseitigen Automatic-Train-Control-Komponenten wird durch ein Datenübertragungssystem gewährleistet. Um die Verfügbarkeit des Systems zu gewährleisten, muss jede einzelne Komponente unabhängig von umweltbedingten, mechanischen oder betrieblichen Einschränkungen funktionieren. Das CBTC-Drahtlossystem basiert in der Regel auf einem WLAN-Netz.

Das Produktsortiment von HUBER+SUHNER garantiert, dass diese zuverlässigen Netze vollständig eingerichtet werden können.

Mehr Informationen zu: WLAN-basierten Lösungen

Für einige Projekte wird LTE-basierte Drahtlostechnologie eingesetzt. Auch dafür hat HUBER+SUHNER ein umfassendes Produktportfolio.

Mehr Informationen zu: Auf Mobilfunknetzen basierende Lösungen


2. Regional- und Fernverkehr
Das European Rail Traffic Management System (ERTMS) ist ein europäisches Zugsicherheitssystem. Es basiert auf zwei technischen Hauptkomponenten:
  • European Train Control System (ETCS) – ein digitales Zugsteuerungssystem, das zukünftig viele inkompatible nationale Zugsteuerungssysteme ersetzen wird
  • GSM-R – ein Mobilfunksystem für die Datenübertragung zwischen Gleisstrecke und Fahrzeugen
Ein standardisiertes System dieses Typs erhöht die Sicherheit und gewährleistet, dank einer dichten, grenzüberschreitenden Hochgeschwindigkeits-Zugsteuerung auf Intercity-Strecken, einen nahtlosen Schienenverkehr durch eine bessere Nutzung der Gleisstrecke.. In den USA wird das Positive Train Control System (PTC) in Zukunft eine ähnliche Rolle spielen. In China ist die ETCS-Implementierung als Chinese Train Control System (CTCS) bekannt.

Die Drahtlosverbindungen für Regional- und Fernzüge basieren in der Regel auf Mobilfunktechnologie. Bahnnetzbetreiber bauen zu diesem Zweck separate GSM-R-Mobilfunkzellen entlang der Strecke. HUBER+SUHNER verfügt auch hier über ein umfangreiches Angebot entsprechender Verbindungslösungen.

Mehr Informationen zu: Auf Mobilfunknetzen basierende Lösungen

Verwandte Produkte

Antennen


HABEN SIE EINE FRAGE?