Back

Unternehmen

Lösungen

Produkte

Services

Kontakt

Kontakt
PCIC Europe 2022
PCIC Europe 2022
PCIC (Petroleum & Chemical Industry Committee) Europe ist das führende europäische Forum für den Informationsaustausch über die praktische Anwendung von Elektrizität und Automatisierung in der Erdöl-, Chemie- und Pharmaindustrie, einschließlich aller vor- und nachgelagerten Aktivitäten.
7.6.2022 - 9.6.2022
Deutsch
LISA Double Access

LISA Double Access

LISA Double Access ist eine modulare Cross-Connect-Fasermanagementlösung mit hoher Dichte und einem klaren physischen Abgrenzungspunkt zwischen eingehenden und ausgehenden Verbindungen. Die Lösung wurde für Kunden entwickelt, die schnelle, einfache und zuverlässige MACs (Moves, Adds und Changes) benötigen und ein attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis erwarten.

Zusätzlich zu den bekannten Merkmalen des LISA-Systems bietet LISA Double Access eine physische Trennung der eingehenden und ausgehenden Verbindungen der Installation. Das zentrale Kabelüberlängenmanagement ermöglicht eine gute Übersicht über die Verbindungen.

Nutzer schätzen die einfache und effektive Kabelorganisation dieser Lösung. Jeder Port im Rack kann mit einem 3,5 Meter langen Patchkabel erreicht werden, wodurch Betrieb und Logistik weiter vereinfacht werden.

Durch den Einsatz eines 1500-Millimeter-Racks wird der Platzbedarf im Vergleich zu einem herkömmlichen LISA-Setup mit gleicher Portdichte um 17 % verringert.

Eigenschaften

  • LISA-System
  • Bis zu 3600 Ports in einem 1500 mm-Rack
  • Klarer physischer Abgrenzungspunkt

Anwendungen

  • Zentrale
  • Main Distribution Area (MDA)
HABEN SIE EINE FRAGE?