Back

Unternehmen

Lösungen

Produkte

Services

Kontakt

Deutsch
CDR 1200 mm breit

CDR 1200 mm breit

Das CDR 1200 eignet sich als dedizierter „Patching-Schrank“ und wird konfiguriert, indem auf der linken Seite eines 900 mm breiten Standardschranks ein 300 mm breiter Schrank für Kabelüberlängen hinzugefügt wird. Das CDR 1200 ist so konfiguriert, dass ein gleiches Mass an Kabelmanagement auf beiden Seiten des Schrankes möglich wird. Der 1200 mm breite Schrank eignet sich ideal für Patching-Anwendungen mit Standardkonnektivität (Patchkabel oder Fan-out-Kabel) oder 40G- und 100G-Anwendungen, bei denen MTP®-Konnektivität benötigt wird.

Eigenschaften

  • Tiefe von nur 300 mm und komplett von Stirnseite zugänglich
  • Leichter C-förmiger Rahmen für einen verbesserten Zugriff auf die Kabel
  • Erhältlich in den Breitenvariationen 900 mm oder 1200 mm
  • Bis zu 1620-Duplex-LC-Anschlüsse pro 47-HE-Schrank (18 Anschlüsse pro Patchkassette)
  • Bis zu 1080 MPO-Anschlüsse pro 47-HE-Schrank (12 MTP®-Steckverbinder pro Patchkassette)
  • Integriertes Kabelmanagement für Überlängen
  • Perforierte Türen passend zu den nächstgelegenen Geräteschränken
  • Türen mit Schnellverschluss (werkzeugfrei)
  • Seitenpaneele mit Schnellverschluss zur Aneinanderreihung von Schränken (werkzeugfrei)
  • Montage gegen eine nicht verwendete Wand, am Ende der Reihe oder Rücken an Rücken auf einer einzelnen Bodenfliese mit 600 mm
  • Abnehmbares Rückpaneel zur Montage Rücken an Rücken mit einem anderen Schrank
  • Kabeleinführung von oben oder unten mit grossen Öffnungen für alle Kabeltypen, -grössen und -mengen
  • Schnelle Installation von Baugruppenträgern von vorne
  • Einfache Montage der Baugruppenträger mit Positionsnummerstreifen
  • Montage nebeneinander mit klarer Kabelführung
  • „Patching-Rack“ mit gleichem Mass an Kabelmanagement auf beiden Seiten

Anwendungen

  • Colocation
  • Broadcast
  • Telekommunikation
  • Enterprise
  • Übermittlungszentrale