Kontakt
Data Center Day Würzburg
Data Center Day Würzburg

Informieren Sie sich über erfolgreiche RZ- & IT-Strategien und tauschen Sie sich auf Augenhöhe mit anderen Entscheidern und unseren Experten aus.

22.10.2019 - 22.10.2019
Deutsch
Wir verwenden Cookies, um die Website und unsere Dienste zu verbessern. Sie akzeptieren die Verwendung von Cookies, wenn Sie weiter auf dieser Seite navigieren oder dieses Banner schliessen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

MASTERLINE Classic Hybrid (MLCH)

Hybridkabel mit Verteilbox

Diese Lösung, ein werkskonfektioniertes Hybridkabel, minimiert die Zahl der Kabel, die den Mast hinauflaufen müssen. In der hybriden Verteilbox wird das Mehrfaser-/Mehraderkabel in einzelne Kabel aufgeteilt, die über kurze Jumper Kabel mit den RRHs verbunden werden. Die Jumper ermöglichen eine Anpassung an verschiedene RRH-Schnittstellen und sorgen so dafür, dass die Lösung von der Hardware des Systemanbieters unabhängig ist. Eine Boxlösung erlaubt den Einsatz von Schutzschaltern und/oder Überspannungsschutzgeräten.
Diese Installationsmethode setzt jedoch grosse und sperrige Boxen an der Mastspitze voraus. Mit der steigenden Anzahl von Remote Radios pro Standort werden Probleme wie der beschränkte Platz und die Windlast zunehmend kritisch. Viele Betreiber wollen ausserdem vermeiden, dass Masttopboxen von ungeschulten und nicht autorisierten Personen geöffnet und gewartet werden.

Hybridkabel

Hybridkabel

Hybridkabel von HUBER+SUHNER kombinieren optische Faser und DC-Power, sind extrem flexibel und leicht zu verlegen. Zwei Reissschnüre zwischen der Abschirmung und dem Mantel ermöglichen ein rasches Abisolieren. Die Abschirmung, eine Kupferfolie unter dem Mantel und der Erdungsdraht sind über den ganzen Kabelverlauf hinweg miteinander in Kontakt und ermöglichen eine potenzielle Dämpfung sowie eine sichere Installation im Hinblick auf Blitzeinschläge.

Kontakt
HUBER+SUHNER Inc.
Customer Service
Customer Service
  +1 866 482 3778
  +1 704 587 1238