Back

Unternehmen

Lösungen

Produkte

Services

Kontakt

Deutsch
Hybridkabel

Hybridkabel

Hybridkabel von HUBER+SUHNER kombinieren optische Faser und DC-Power, sind extrem flexibel und leicht zu verlegen. Zwei Reissschnüre zwischen der Abschirmung und dem Mantel ermöglichen ein rasches Abisolieren. Die Abschirmung, eine Kupferfolie unter dem Mantel und der Erdungsdraht sind über den ganzen Kabelverlauf hinweg miteinander in Kontakt und ermöglichen eine potenzielle Dämpfung sowie eine sichere Installation im Hinblick auf Blitzeinschläge.

Spezifikationen für Hybridkabel

    LSFH(TM)-Hybridkabel, globaler Markt UL-gelistetes Hybridkabel, US-Markt
Mantelwerkstoff   Thermoplast, geringe Rauchentwicklung, halogenfrei (LSFH(TM)) PVC
Standard   IEC 60502-1:2004-04 UL 1277, TC-OF-ER
Temperatur
Bereich
im Betrieb
Installation
−40 bis +75 °C
−10 bis +50 °C
−40 bis +75 °C
−10 bis +50 °C
Betriebsspannung   48 V DC 48 V DC
Bemessungsspannung   10 × Kabel Ø
8 × Kabel Ø
12 × Kabel Ø
10 × Kabel Ø
Leiter   6 mm2, 10 mm2
16 mm2
AWG 10, 8, 6
Erdungsdraht   6 mm2, 10 mm2 Klasse 2 AWG 6 Klasse B
Kabelabschirmung   Kupferfolie für 100%-ige Abdeckung (mit Erdungsdraht kontaktiert) Kupferfolie für 100%-ige Abdeckung (mit Erdungsdraht kontaktiert)
Glasfaser   5 mm Bündelader-Kabel mit bis zu 36 Singlemode-Fasern 5 mm Bündelader-Kabel mit bis zu 36 Singlemode-Fasern
Halogenfrei   ja nein
Flammwidrig   IEC 60332-1-2:2004 UL 1685 (UL 1581) Flammentest vertikale Kassetten
(70.000 BTU/Stunde)
UV-Beständigkeit   IEC 60068-2-5 UL1581