Back

Unternehmen

Lösungen

Produkte

Services

Kontakt

Lösungen
Solution picture
Die SENCITY® Rail MIMO Niedrigprofil-Antenne

Mit der SENCITY® Rail MIMO Niedrigprofil-Antenne, einer omnidirektionalen MIMO-Dachantenne mit einer Höhe von nur 40 mm, können Sie so viel Platz wie möglich nutzen und trotzdem eine hervorragende Konnektivität in einem Doppelstockzug erhalten. Sie deckt Dienste für 5G und Wi-Fi 6E Bänder ab und beinhaltet Multiband-GNSS-Optionen. Erfahren Sie mehr. ​

Kontakt
Expo Ferroviaria
Expo Ferroviaria
As the only B2B exhibition exclusively dedicated to the railway industry in Italy, EXPO Ferroviaria brings together key representatives of the sector.
28.9.2021 - 30.9.2021
Deutsch
Q-XCO – robuster SFP-Schnellverbinder

Q-XCO – robuster SFP-Schnellverbinder

Eigenschaften

  • Schnellverbinder für Remote-Radio-Head- und Industrieanwendungen
  • Robuste Outdoor-Konstruktion mit 2 × LC-Schnittstellen
  • Direkt in das SFP-Modul zu stecken, kompatibel mit allen Standard-SFP-Modulen
  • Volle Kompensation von Positionstoleranzen und SFP-Modul-Toleranzen
  • Bajonett-Blindsteck-Mechanismus und höchste Installationssicherheit
  • Umfassender Schutz der optischen Schnittstelle während der Installation
  • SFP-Modul zugänglich und austauschbar
  • RoHS-konform

Verbindungsmechanismus

Verbindung 1-Schritt Blindverbindung Bajonett
  Verbindungsreferenzen Visuell und Arretierung
Kompensation der Positionierung
Toleranzen des SFP-Moduls
Z-Achse ± 2,25 mm
  x, y-Achse ± 0,4 mm (± 0,6 mm in Abhängigkeit vom SFP-Modul)
Arretierung des LC-Steckverbinders Verwendung der LC HQ Technologie automatische Arretierung und Entarretierung
Verbindungshaltbarkeit IEC 61300-2-2 100 Zyklen
Kraft auf dem SFP-Modul   keine Kraft im gestecktem Zustand

 

Spezifikationen

Technologie     vollkeramische LC-Ferrule
Gehäusematerial   Steckverbinder Hochleistungs-
    Kunststoffsteckdose Druckguss mit Verzinkung
Brandklassifikation des Materials     UL 94-V0
Mechanische Leistung   IEC 61300-2-4 ≤ 400 N Zugbelastung
    IEC 61300-2-42 ≤ 30 N statische Seitenbelastung
    IEC 61300-2-5 180° Kabeltorsion, genehmigt
Thermische Leistung   Betrieb, IEC 61300-2-22 −40 bis +85 °C
    Installation −40 bis +55 °C
Schutzart   IEC 60529-20 IP67 (verbunden oder mit Staubdeckel)
Salznebel  841808683
850086151
IEC 61300-2-26, MIL-STD-202G Methode 101E
IEC 61300-2-26
192 h
720 h
Vibration   IEC 61300-2-1, MIL-STD-202G, Methode 204G genehmigt 10 bis 500 Hz/10 g
Stösse   IEC 61300-3-3, MIL-STD-202G, Methode 213B 50 g genehmigt
UV-Beständigkeit   ISO 4982-2 genehmigt 2000 Std. bei 2000 MJ/m2

 

Optische Leistung

Einfügungsdämpfung Single-mode Typ. ≤ 0,20 dB 97 % ≤ 0,45 dB
  Multimode Typ. ≤ 0,20 dB 97 % ≤ 0,50 dB
Rückflussdämpfung Single-mode ≥ 50 dB  

Zusätzliche Informationen

HABEN SIE EINE FRAGE?