Kontakt
ECOC Ausstellung 2020 - Virtuelle Veranstaltung
ECOC Ausstellung 2020 - Virtuelle Veranstaltung
Vom 7. bis 9. Dezember ist die ECOC-Ausstellung der wichtigste Treffpunkt für alle in der Branche der Glasfaserkommunikationstechnologie und zieht über 6.500 Entscheidungsträger aus der gesamten Branche an.

Registrieren Sie sich hier kostenlos
7.12.2020 - 9.12.2020
Deutsch
Wir verwenden Cookies, um die Website und unsere Dienste zu verbessern. Sie akzeptieren die Verwendung von Cookies, wenn Sie weiter auf dieser Seite navigieren oder dieses Banner schliessen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Q-XCO – robuster SFP-Schnellverbinder

Q-XCO – robuster SFP-Schnellverbinder

Eigenschaften

  • Schnellverbinder für Remote-Radio-Head- und Industrieanwendungen
  • Robuste Outdoor-Konstruktion mit 2 × LC-Schnittstellen
  • Direkt in das SFP-Modul zu stecken, kompatibel mit allen Standard-SFP-Modulen
  • Volle Kompensation von Positionstoleranzen und SFP-Modul-Toleranzen
  • Bajonett-Blindsteck-Mechanismus und höchste Installationssicherheit
  • Umfassender Schutz der optischen Schnittstelle während der Installation
  • SFP-Modul zugänglich und austauschbar
  • RoHS-konform

Verbindungsmechanismus

Verbindung 1-Schritt Blindverbindung Bajonett
  Verbindungsreferenzen Visuell und Arretierung
Kompensation der Positionierung
Toleranzen des SFP-Moduls
Z-Achse ± 2,25 mm
  x, y-Achse ± 0,4 mm (± 0,6 mm in Abhängigkeit vom SFP-Modul)
Arretierung des LC-Steckverbinders Verwendung der LC HQ Technologie automatische Arretierung und Entarretierung
Verbindungshaltbarkeit IEC 61300-2-2 100 Zyklen
Kraft auf dem SFP-Modul   keine Kraft im gestecktem Zustand

 

Spezifikationen

Technologie     vollkeramische LC-Ferrule
Gehäusematerial   Steckverbinder Hochleistungs-
    Kunststoffsteckdose Druckguss mit Verzinkung
Brandklassifikation des Materials     UL 94-V0
Mechanische Leistung   IEC 61300-2-4 ≤ 400 N Zugbelastung
    IEC 61300-2-42 ≤ 30 N statische Seitenbelastung
    IEC 61300-2-5 180° Kabeltorsion, genehmigt
Thermische Leistung   Betrieb, IEC 61300-2-22 −40 bis +85 °C
    Installation −40 bis +55 °C
Schutzart   IEC 60529-20 IP67 (verbunden oder mit Staubdeckel)
Salznebel  841808683
850086151
IEC 61300-2-26, MIL-STD-202G Methode 101E
IEC 61300-2-26
192 h
720 h
Vibration   IEC 61300-2-1, MIL-STD-202G, Methode 204G genehmigt 10 bis 500 Hz/10 g
Stösse   IEC 61300-3-3, MIL-STD-202G, Methode 213B 50 g genehmigt
UV-Beständigkeit   ISO 4982-2 genehmigt 2000 Std. bei 2000 MJ/m2

 

Optische Leistung

Einfügungsdämpfung Single-mode Typ. ≤ 0,20 dB 97 % ≤ 0,45 dB
  Multimode Typ. ≤ 0,20 dB 97 % ≤ 0,50 dB
Rückflussdämpfung Single-mode ≥ 50 dB  

Zusätzliche Informationen

Kontakt
HUBER+SUHNER Inc.
Customer Service
Customer Service
  +1 866 482 3778
  +1 704 587 1238