Back

Unternehmen

Lösungen

Produkte

Services

Kontakt

Lösungen
Solution picture
Die SENCITY® Rail MIMO Niedrigprofil-Antenne

Mit der SENCITY® Rail MIMO Niedrigprofil-Antenne, einer omnidirektionalen MIMO-Dachantenne mit einer Höhe von nur 40 mm, können Sie so viel Platz wie möglich nutzen und trotzdem eine hervorragende Konnektivität in einem Doppelstockzug erhalten. Sie deckt Dienste für 5G und Wi-Fi 6E Bänder ab und beinhaltet Multiband-GNSS-Optionen. Erfahren Sie mehr. ​

Kontakt
DesignCon 2021
DesignCon 2021
DesignCon is the premier high-speed communications and system design conference, offering industry-critical engineering education in the heart of electronics innovation - Silicon Valley.
17.8.2021 - 18.8.2021
Deutsch

LISA-Chassis

LISA-Chassis ermöglichen hochdichte Anwendungen und unterstützen Spleiss-, Patch-, Transition-, Splitter- oder WDM-Kassetten im zentralen Cross-Connect-Rack. Eingehende Backbone-Kabel werden auf der Eingangsseite angeschlossen, während Patchkabel die Ports auf der gegenüberliegenden Seite des LISA-Chassis verbinden.

Die 19-Zoll-Befestigungen auf der Rückseite des LISA-Chassis bieten einen vollständigen Zugang für alle ein- und ausgehenden Fasern, und dank der integrierten Serviceschleifen können die LISA-Kassetten schnell und einfach eingesetzt und herausgezogen werden.
 

LISA-Chassis 7 HE

LISA-Chassis 7 HE

LISA-Chassis sind als 7-HE-Konfiguration mit einer Dichte von bis zu 15 LISA-Kassetten pro LISA-Chassis verfügbar. Diese Konfiguration ermöglicht den Einsatz von Spleiss-, Transition- und Patchkassetten. Je nach Anwendung finden in vollbestückten 47 HE hohen Racks bis zu 100 LISA-Kassetten Platz.

LISA-Chassis 1-6 HE

LISA-Chassis 1-6 HE

LISA-Chassis sind auch als 1-HE-, 2-HE-, 3-HE- und 6-HE-Konfigurationen erhältlich. Diese Kapazität ermöglicht den Einsatz von 2 LISA-Kassetten je Höheneinheit. Diese Konfigurationen unterstützen Spleiss-, Patch-, Transition-, Splitter- oder WDM-Kassetten. Je nach Anwendung finden in vollbestückten 47 HE hohen Racks bis zu 94 LISA-Kassetten Platz.

LISA-Chassis 1-3 HE für 19-Zoll-Transitions-Anwendungen

LISA-Chassis 1-3 HE für 19-Zoll-Transitions-Anwendungen

HUBER+SUHNER bietet im LISA-Portfolio Chassis für 19-Zoll-Anwendungen an, mit denen LISA-Kassetten in 19-Zoll-Geräteschränke integriert werden können. Flexible Montageoptionen an der Rückseite dieser LISA-Chassis sorgen für eine schnelle Kabelbefestigung und schützen eingehende Kabel. Patchkabel werden von der Vorderseite des Chassis verlegt. Je nach Anwendung können diese zur Rückseite des Racks (um die vertikale Montageschiene herum) oder vertikal nach oben oder unten entlang der Montageschiene geführt werden.

Die LISA-Chassis sind mit einer abschliessbaren Stahltür ausgestattet, welche die Verbindungen schützt. Dieses Merkmal ist besonders in Colocation-Bereichen vorteilhaft, wo mehrere Kunden dasselbe Rack belegen.

LISA-Chassis 1-3 HE für 19-Zoll-Spleiss- oder Splitter-Anwendungen

LISA-Chassis 1-3 HE für 19-Zoll-Spleiss- oder Splitter-Anwendungen

HUBER+SUHNER bietet innerhalb des LISA-Portfolios Chassis für 19-Zoll-Anwendungen an, mit denen LISA-Kassetten in 19-Zoll-Geräteschränke integriert werden können. Flexible Montageoptionen an der Rückseite dieser LISA-Chassis sorgen für eine schnelle Kabelbefestigung, und Kabelkanäle mit Biegebegrenzung bieten höchsten Schutz für eingehende Glasfaserkabel. Patchkabel werden von der Vorderseite des Chassis verlegt. Je nach Anwendung können sie zur Rückseite des Racks (um die vertikale Montageschiene herum) oder vertikal nach oben oder unten entlang der Montageschiene geführt werden.

Die LISA-Chassis sind mit einer abschliessbaren Stahltür ausgestattet, welche die Verbindungen schützt. Dieses Merkmal ist besonders in Colocation-Bereichen vorteilhaft, wo mehrere Kunden dasselbe Rack belegen.

 

HABEN SIE EINE FRAGE?