Back

Unternehmen

Lösungen

Produkte

Services

Kontakt

Deutsch

Transceivers (CFP)

Der CFP MSA-Standard (C Form-factor Pluggable, wobei C für Centum, hundert, steht) ist der erste Branchenstandard für Plug-fähige optische 40-Gb/s- und 100-Gb/s-Transceiver für Telekommunikations- und Datenübertragungsanwendungen.

CFP-Transceiver unterstützen verschiedene Protokolle (wie 40GbE, 100GbE, OC-768/STM-256, OTU4) und Medientypen (Multimode- und Singlemode-Fibreroptik sowie DWDM). Die Übertragungsdistanz reicht von einigen Metern bis 40 Kilometern (und mehr). Während die elektrische Verbindung auf 4 Spuren mit 10 Gb/s (bei 40G) und jeweils 10x 10 Gb/s in jede Richtung (bei 100G) basiert, variieren die optischen Schnittstellen zwischen der Unterstützung von Duplex-Singlemode-Fasern und Faserbändchen.